Schmorgrünkohl

Nur eines von vielen tollen Rezepten für die Zubereitung dieser Vitambombe: Schmorgrünkohl. Er ist lecker und sehr gesund.

Schmorgrünkohl

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Grünkohl
150 g Speck, durchwachsen
60 g Schweineschmalz
150 g Schalotten, klein
200 ml Gemüsefond
1 EL Senf, mittelscharf
150 g Creme fraîche
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 TL Salz
40 g Meerrettichwurzel, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Grünkohl verlesen, putzen und sehr gründlich und mehrfach waschen. Danach in wenig Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Dann abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, sehr gut ausdrücken und grob hacken.
  2. Als nächstes den Speck in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten abziehen und halbieren. Je nach Größe eventuell auch vierteln. Das Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen und den Speck mit den Schalotten darin ca. 5 Minuten dünsten.
  3. Nun den Grünkohl dazu geben, den Fond angießen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
  4. Danach den Senf mit dem Zucker und der Creme fraîche hinzufügen und weitere ca. 7 Minuten ohne Deckel einkochen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Meerrettich fein reiben. Den Schmorgrünkohl mit Salz und Pfeffer würzen, zuletzt mit dem Meerrettich bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Schmorgrünkohl passen kleine, gebratene Kartoffeln und wenn es eine Fleischbeilage sein soll, Deftiges wie beispielsweise Schweinebacke, Kasseler, Bauchspeck und Kochwürste.

Ähnliche Rezepte

Holsteiner Hochzeitssuppe

Holsteiner Hochzeitssuppe

Für besondere Gelegenheiten ist die Holsteiner Hochzeitssuppe reserviert, denn sie ist sehr aufwendig in der Zubereitung. Aber es lohnt sich!

Buttermilchsuppe

Buttermilchsuppe

Das Rezept für die Buttermilchsuppe stammt aus der Zeit, als alles knapp war. Heute ist die Suppe eine willkommene, frische Mahlzeit an warmen Tagen.

Matjes in Kräutersauce

Matjes in Kräutersauce

Fisch wird in Schleswig-Holstein groß geschrieben. Für die Zubereitung von Matjes gibt es unzählige Rezepte. So wie dieses für Matjes in Kräutersauce.

Linsensuppe mit Steckrüben

Linsensuppe mit Steckrüben

Die Linsensuppe mit Steckrüben kommt in Holstein bei kaltem Wetter auf den Tisch. Ein einfaches Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Gestovte Schnippelbohnen

Gestovte Schnippelbohnen

Nach diesem Rezept für gestovte Schnippelbohnen kommen die Bohnen in einer leckeren Béchamel auf den Tisch. Eine schöne Beilage zu Kurzgebratenem.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte