Schnelle Brötchen

Mit diesem Rezept für schnelle Brötchen kann auch mal spontan Frühstücksbesuch vorbeikommen. Frisch auf dem Tisch in 30 Minuten!

Schnelle Brötchen

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

500 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
0.5 EL Salz
0.5 EL Zucker
3 TL Rapsöl
1 EL Sesam/Mohn/Körner
320 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die schnellen Brötchen Mehl, Backpulver, Salz sowie Zucker in eine Schüssel geben. Nun das Öl und Wasser untermischen. Die Mischung dabei mit einem Rührlöffel verrühren.
  2. Ein Muffinblech fetten und aus dem Teig 10 gleich große Kugeln formen. Diese in das Muffinblech geben und mit Sesam, Mohn oder Körnern bestreuen.
  3. Im Backofen bei 200 °C ungefähr 20 Minuten knusprig backen.

Tipps zum Rezept

Der Teig lässt sich am einfachsten formen wenn die Hände feucht sind.

Ähnliche Rezepte

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Früchtebrot

Früchtebrot

Saftig und geschmackvoll ist dieses Früchtebrot. Hier das tolle Rezept mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt!

Baiser-Nuss-Schnitten

Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte