Schneller Tomatensugo

Schneller Tomatensugo ist meist aus vorhandenen Vorräten herzustellen, schmeckt besser als Fertigprodukte und das Rezept dafür ist einfach.

Schneller Tomatensugo

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
2 TL Rohrzucker, brauner Zucker
2 Dose Tomaten, gehackte, á 400 g
2 EL Aceto Balsamico di Modena
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Danach die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  2. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken oder mit einer Schere zerschneiden.
  3. Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und den Knoblauch hineingeben. Den Zucker darüberstreuen und beides etwa 1 Minute karamellisieren lassen. Anschließend herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Nun die Frühlingszwiebeln in das Knoblauchbratfett geben und 2-3 Minuten unter Rühren anschwitzen.
  5. Die Dosentomaten hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Balsamico-Essig würzen und den Knoblauch unterrühren. Den Sugo etwa 10-15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  6. Zuletzt noch einmal abschmecken und den Schnellen Tomatensugo zu Pasta oder auf Pizzas genießen.

Ähnliche Rezepte

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Tomatendip

Tomatendip

Wer eine Soße bzw. Dip zu Fondue oder Gegrilltem sucht, der ist mit dem Rezept für Tomatendip gerade richtig.

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte