Schnelles Erbsensüppchen

Dieses Rezept für das knallgrüne Schnelle Erbsensüppchen ist in kurzer Zeit nachgekocht. Kokosmilch und Kokoschips geben ihr einen exotischen Touch.

Schnelles Erbsensüppchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Kichererbsen, gekochte, á 400 g
1 Dose Kokosmilch, ungesüßt, 400 ml
500 g Erbsen, TK
0.5 Bund Minze
4 EL Kokoschips

Zutaten außerdem

2 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Pflanzenöl
1 EL Gemüsebrühe, Instant
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
750 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Währenddessen die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Kokoschips in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett etwa 3 Minuten rösten.
  2. Anschließend das Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin etwa 5 Minuten anschwitzen.
  3. Nun 2/3 der abgetropften Kichererbsen, Wasser, die Kokosmilch sowie die Brühe in den Topf geben, etwa 1 Minute aufkochen und danach etwa 12 Minuten köcheln lassen.
  4. Währenddessen die Minze kalt abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Hälfte der Blätter mit 3/4 der Tiefkühl-Erbsen in die Suppe geben, 1 Minute aufkochen und dann noch etwa 2 Minuten köcheln. Zuletzt alles mit einem Schneidstab fein pürieren.
  5. Als nächstes die restlichen Kichererbsen und Tiefkühl-Erbsen in die Suppe geben und 1 Minute aufkochen. Das Schnelle Erbsensüppchen mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit der restlichen Minze und den Kokoschips bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Süßkartoffelpüree mit Zander

Süßkartoffelpüree mit Zander

Das Süßkartoffelpüree mit Zander ist ein unkompliziertes Rezept. Die Kombination aus gebratenem Fisch und würzigem Püree schmeckt super.

Confierter Skrei

Confierter Skrei

Confierter Skrei wird in reichlich Olivenöl gegart, was ihn besonders saftig und aromatisch macht. Ein tolles Rezept mit asiatischer Note.

Schokokugeln mit Chiasamen

Schokokugeln mit Chiasamen

Diese süßen Schokokugeln sind überraschenderweise völlig gesund. Das Rezept ist vegan, kommt ohne Zucker aus und besteht aus natürlichen Zutaten.

Winter-Flammkuchen

Winter-Flammkuchen

Dieses Rezept besinnt sich auf das Wesentliche. Vielleicht schmeckt der Winter-Flammkuchen mit Birne deshalb so frisch und gut.

Schweinefilet in Senfrahm

Schweinefilet in Senfrahm

Es ist so lecker, dieses Schweinefilet in Senfrahm. Das Rezept verwendet nur wenige Zutaten, die aber wunderbar miteinander harmonieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte