Schokokuchen mit flüssigem Kern

Wie wäre es mit kleinen Schokokuchen mit flüssigem Kern als Dessert? Mit diesem schönen Rezept werden alle Gäste glücklich.

Schokokuchen mit flüssigem Kern

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 14 Portionen

3 TL Butter, für die Formen
210 g Butter
210 g Schokolade (Zartbitter oder Vollmilch)
7 Stk Eier, Gr. M
250 g Zucker, fein
120 g Mehl
40 g Kakao
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Der Teig soll 24 Stunden vor dem Backen zubereitet werden.
  2. Am Vortag die Schokolade mit einem schweren Messer hacken und mit der Butter in einen Topf geben. Einen etwas größeren Topf mit Wasser füllen und bei niedriger Temperatur erhitzen.
  3. Den Topf mit der Schokolade und der Butter über das Wasserbad hängen und in etwa 15-20 Minuten schmelzen. Die Schoko-Butter anschließend abkühlen lassen.
  4. Währenddessen die Eier in eine Rührschüssel geben, den Zucker hinzufügen und die Zutaten schaumig aufschlagen. Anschließend unter die abgekühlte Schoko-Butter rühren.
  5. Zuletzt das Mehl, Salz und den Kakao dazugeben, alles miteinander verrühren und über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.
  6. Am nächsten Tag den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Muffinformen oder Tassen mit Butter einfetten. Backpapier in passende Streifen schneiden und als erhöhten Rand in die einzelnen Muffin-Mulden oder Tassen stellen.
  7. Nun den Teig in die vorbereiteten Formen füllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10-13 Minuten backen. Die Schokokuchen mit flüssigem Kern auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen, aus den Formen lösen und lauwarm servieren.

Tipps zum Rezept

Probieren Sie es aus: Die Küchlein sind nach 10 Minuten im Kern noch sehr flüssig, nach 13 Minuten eher klitschig.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

Marzipankuchen

Marzipankuchen

Dieser einfache, sehrleckere Marzipankuchen wird in der Kastenform gebacken. Das Rezept intensiviert seinen Geschmack mit etwas Bittermandelaroma.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte