Schwäbische Briegel

Bei Briegel handelt es sich um ein beliebtes, schwäbisches Weißbrotgebäck, wobei Kümmel für den Geschmack sorgt. Mit dem Rezept gelingen die Brötchen.


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1000 g Dinkelmehl, Typ 630
1 Pk Trockenhefe
2 TL Honig
650 ml Wasser, lauwarm
20 g Salz
20 g Butter, weich
1 Prise Kümmel, zum Bestreuen
1 Prise Salz, grob, zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit dem Honig, Salz, Butter und Hefe in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Dann nach und nach das Wasser hinzugeben und alle Zutaten für ca. 5 Minuten mit den Knethaken des Handmixers oder mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Nun den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 90 Minuten gehen lassen.
  4. Anschließend eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig darauf zu einem Rechteck ausrollen oder drücken und in 12 Stücke teilen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Teigstücke darauf legen, wieder mit einem Küchentuch abdecken und erneut für 20 Minuten gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine ofenfeste Schüssel mit Wasser gefüllt in den Ofen stellen.
  7. Dann die Teigstücke mit Wasser bestreichen, mit Salz sowie mit Kümmel bestreuen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen. Während der Backzeit die Brötchen ca. 2-3 Mal mit etwas Wasser bestreichen.
  8. Anschließend die Briegel aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Form der fertigen Briegel darf ruhig grob sein.

Briegel können sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.

Ähnliche Rezepte

Eier in Senfsauce

Eier in Senfsauce

Das Rezept für Eier in Senfsauce zählt mit Sicherheit zu den Klassikern der deutschen Küche - und so einfach ist dieses Kultrezept zuzubereiten.

Prasselkuchen

Prasselkuchen

Dieser Blitzkuchen aus Sachsen ist ein wahrer Klassiker mit Blätterteig, Konfitüre, Streuseln und Zuckerguss. Das Rezept ist sehr einfach.

Deftige Käsespätzle

Deftige Käsespätzle

Das Rezept für die deftigen Käsespätzle entführt in die kulinarische Küche des Allgäus und ist ein wahrer Genuss.

Briegelschmiere

Briegelschmiere

Briegelschmiere ist ein schwäbischer Partyklassiker. Mit diesem Rezept kann dieser ganz einfach zubereitet werden.

Berliner Sauerkrauttopf

Berliner Sauerkrauttopf

Aufläufe sind praktisch, herzhaft und lecker. So wie der Berliner Sauerkrauttopf, der nach diesem Rezept goldbraun aus dem Backofen kommt.

Schnitzel an Spargel

Schnitzel an Spargel

Das Rezept für die Schnitzel an Spargel ist der Hit für Spargelliebhaber. Eine raffinierte Variante für das edle Gemüse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte