Schwedisches Lochbrot

Das schwedische Lochbrot ist ein klassischer skandinavischer Brotsnack, welcher gerne in verschiedene Saucen gedippt wird.

Schwedisches Lochbrot

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Weizenmehl
500 g Roggenmehl, Type 1800
300 ml Wasser, lauwarm
1 TL Fenchelpulver
2 EL Schmalz oder Margarine
84 g Hefe, frisch
2 EL Zuckersirup
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Roggenmehl sowie Weizenmehl in eine Schüssel sieben.
  2. Nun die Hefe in 3-4 Esslöffeln lauwarmen Wasser auflösen und diese zusammen mit dem restlichen Wasser, dem Fenchel als auch dem Salz mit in die Schüssel geben und das Ganze grob zu einem Teig verkneten.
  3. Hiernach Schmalz oder Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen und zusammen mit dem Zuckersirup in den Teig einarbeiten.
  4. Anschließend den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und für 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Inzwischen ein Backblech mit Backpapier belegen.
  6. Daraufhin den Teig gleichmäßig (ca. 5 mm dick) ausrollen und daraus Kreise mit circa 8 Zentimeter Durchmesser ausstechen.
  7. Als Nächstes aus den Teigkreisen ein mittleres Loch von circa 3 Zentimetern ausstechen und die Kringel auf das vorbereitete Backblech setzen.
  8. Im Anschluss das Ganze weitere 15 Minuten gehen lassen.
  9. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.
  10. Zuletzt das schwedische Lochbrot 20-30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Kanelbullar

Kanelbullar

Das beliebte Hefeteiggebäck Kanelbullar wird auch als Schwedische Zimtschnecken bezeichnet. Diese können mit dem Rezept selbst gemacht werden.

Schwedische Blaubeersuppe

Schwedische Blaubeersuppe

Diese traditionelle Schwedische Blaubeersuppe schmeckt heiß oder kalt, und zwar fast zu jeder Tageszeit. Und hier ist das Rezept dafür.

Tunnbröd

Tunnbröd

Das schwedische Fladenbrot wird in der Pfanne zubereitet und gelingt mit dem Rezept für Tunnbröd sehr einfach.

Süßes Schwedenbrot

Süßes Schwedenbrot

Mit diesem leckeren und süßen Brot aus Schweden kommt ein Stück Skandinavien direkt an den Frühstückstisch.

Julskinka

Julskinka

Bei dem Rezept für Julskinka handelt es sich um Schwedischen Weihnachtsschinken. Dieser ist saftig und überzeugt mit einer tollen Knusperkruste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte