Kanelbullar

Das beliebte Hefeteiggebäck Kanelbullar wird auch als Schwedische Zimtschnecken bezeichnet. Diese können mit dem Rezept selbst gemacht werden.

Kanelbullar

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

80 g Butter (oder Margarine)
100 g Zucker
1 EL Zimt, gemahlen
1 Stk Ei, zum Bestreichen
50 g Zucker, zum Bestreuen

Zutaten für den Teig

150 g Butter (oder Margarine)
500 ml Milch
50 g Hefe, frisch
160 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Kardamompulver, gemahlen
1 kg Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter mit der Milch in einem Topf leicht erwärmen und die Butter zerlassen. Dann die Hefe in der Milch auflösen.
  2. Mehl in eine große Schüssel geben, Zucker, Salz, Kardamom sowie Hefe-Butter-Milch-Gemisch hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 40 Minuten gehen lassen.
  3. Anschließend den Zucker mit dem Zimt verrühren. Eine Arbeitsfläche mit Mehl ausstreuen, den Teig dritteln und jedes Teigstück nacheinander zu einem Rechteck ausrollen, mit weicher Butter bestreichen, mit dem Zimtzucker bestreuen, dann von der langen Seite her aufrollen und ca. 4 cm dicke Scheiben abschneiden.
  4. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Zimtschnecken mit der Schnittseite nach unten darauf verteilen und erneut für 30 Minuten gehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und das Ei verquirlen.
  6. Dann die Kanelbullar mit dem Ei bestreichen, mit Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen für ca. 5-8 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Lutefisk

Lutefisk

Das traditionelle nordische Fischgericht Lutefisk ist ein typisches Weihnachtsessen, das allerdings sehr aufwendig ist - doch der Aufwand lohnt sich.

Lohikeitto

Lohikeitto

Lohikeitto ist eine cremige Lachssuppe, mit Lachsfilets und Kartoffeln, die in Finnland und anderen nordischen Ländern weit verbreitet ist.

Smörrebröd

Smörrebröd

Smörrebröd sind üppig belegte Butterbrote, die auch mal eine komplette Mittagsmahlzeit ersetzen. Es gibt sie in unzähligen leckeren Varianten.

Karelische Piroggen

Karelische Piroggen

Karelische Piroggen sind ein finnisches Gebäck, das meist mit ungesüßtem Milchreis gefüllt wird. Dazu wird gewöhnlich eine Eibutter gereicht.

Dänische Lachstorte

Dänische Lachstorte

Das Besondere an der dänische Lachstorte ist, dass sie von Kochanfängern sehr leicht nachgemacht werden.

Schwedische Käsetorte

Schwedische Käsetorte

Diese pikante Schwedische Käsetorte, auch unter dem Namen Västerbottenostkaka bekannt, wird oft zu Midsommar zubereitet und ist sehr beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte