Schweizer Käsekartoffeln

Ob als Vorspeise, oder als Beilage - Diese köstlichen schweizer Käsekartoffeln bringen garantiert Abwechslung auf den Teller.

Schweizer Käsekartoffeln

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln, festkochend
150 g Käse, z.B. Greyerzer
50 g Butter
2 EL Sonnenblumenöl, für die Form
100 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine Gratinform mit Butter Öl bepinseln und den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze / 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Nun die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Im nächsten Schritt 100 Gramm Käse in dünne Scheiben schneiden und den Rest mit einer Küchenreibe fein reiben.
  4. Als Nächstes die Butter in Flocken zerteilen.
  5. Anschließend die Kartoffeln abwechselnd mit den Käsescheiben in die Form schichten, die Butterflocken dazwischen verteilen und alles mit Salz als auch Pfeffer würzen.
  6. Daraufhin die Brühe über die Kartoffeln gießen und den geriebenen Käse darüber verteilen.
  7. Zuletzt die schweizer Käsekartoffeln 25-30 Minuten im Backofen überbacken.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte