Senfgurken

Das Rezept für die Senfgurken ist ideal, wenn die Gurkenernte groß ist oder einfach um einen Vorrat zu haben.

Senfgurken

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

2 kg Salatgurke
0.5 l Weißweinessig
0.5 l Wasser
500 g Zucker
1 EL Senfkörner
1 TL Gurken-Einlegegewürz
3 TL Salz
1 Stk Zwiebel
1 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Senfgurken die Gurken schälen, längs aufschneiden, die Kerne mit einem Löffel entfernen und etwa 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Nun die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.
  3. Jetzt Gurken, Zwiebeln sowie Dill in Einmachgläser schichten.
  4. Dann Essig, Wasser, Zucker, Salz, Senfkörner und die Gewürzmischung in einen Topf geben und 3 Minuten kochen.
  5. Im Anschluss den Sud bis 0,5 cm unter den Glasrand füllen und den Deckel gleich verschließen.

Ähnliche Rezepte

Eingekochte Kichererbsen

Eingekochte Kichererbsen

Kichererbsen sind eine Basiszutat der veganen und vegetarischen Küche. Mit diesem Rezept kann man sich die teuren Gläser aus dem Laden sparen.

Eingelegte Gurken

Eingelegte Gurken

Eingelegte Gurken passen zu jeder Jause oder auf ein rustikales Buffet. Mit diesem Rezept lässt sich das Vorratsregal schnell damit füllen.

Gewürzbirnen

Gewürzbirnen

Schon unsere Großmütter haben nach diesem einfachen Rezept Gewürzbirnen eingemacht und einfach jeder hat sie geliebt.

Sauerkraut

Sauerkraut

Selbstgemachtes Sauerkraut gelingt mit diesem Rezept - es dauert zwar ca. vier Wochen bis das Kraut fertig ist, die Zubereitung ist aber sehr einfach.

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons ergänzen das Antipasti-Angebot auf feine Weise. Nach diesem Rezept sind sie sehr schnell und einfach zubereitet.

Gemüsebrühe getrocknet

Gemüsebrühe getrocknet

Die Herstellung dieser getrockneten Gemüsebrühe ist zwar mit etwas Aufwand verbunden, jedoch erweist sich dieses Rezept im Alltag als sehr praktisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte