Sojasprossenpfanne

Diese herzhafte Sojasprossenpfanne schmeckt intensiv und erfrischend. Das tolle an dem veganen Rezept: Es geht superschnell.

Sojasprossenpfanne

Bewertung: Ø 4,5 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise Pfeffer
300 g Sojasprossen, frisch
3 EL Sesamöl
1.5 TL Kurkuma
1 EL Rohrohrzucker
0.5 TL Salz
1 Schuss Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Sojasprossenpfanne zuerst das Sesamöl in eine Pfanne geben, erhitzen, Kurkuma einrühren und kurz aufschäumen lassen.
  2. Anschließend Rohrzucker, Pfeffer, Salz und die Sojasprossen hinzufügen und alles unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten anbraten.
  3. Zuletzt etwas Sojasauce unterrühren und die Sojasprossenpfanne als Beilage servieren.

Tipps zum Rezept

Die Sojasprossenpfanne harmoniert großartig mit würzigem Reis und paniertem Tofu. Als Garnitur eignen sich dünne Gurkenscheiben und grob gemahlener Pfeffer.

Ähnliche Rezepte

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte