Spaghetti mit Austernpilzen

Pilzfreunde und Feinschmecker werden sich garantiert über dieses schmackhafte Rezept für Spaghetti mit Austernpilzen freuen.

Spaghetti mit Austernpilzen

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Spaghetti
3 l Salzwasser
300 g Austernpilze
4 Stk Frühlingszwiebeln
100 g Speck, durchwachsen
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
1 EL Balsamico-Essig
2 EL Walnussöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser 10 Minuten al dente kochen.
  2. Inzwischen den Speck in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten anbraten.
  3. Nun den Speck aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller geben und zum Warmhalten mit etwas Alufolie bedecken.
  4. Hiernach Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  5. Anschließend den Knoblauch schälen, in feine Stücke hacken und zusammen mit der Petersilie als auch dem Walnussöl 3-4 Minuten im Speckfett andünsten.
  6. Daraufhin die Spaghetti abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  7. Im Anschluss die Pilze putzen, in grobe Würfel schneiden, zusammen mit dem Balsamico-Essig mit in die Pfanne geben und alles 3-4 Minuten weiterdünsten.
  8. Im nächsten Schritt die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, 2/3 hiervon zu den Pilzen geben und 2 Minuten erwärmen. Dann die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Als Nächstes die Nudeln auf Tellern anrichten und die Sauce darübergeben.
  10. Zuletzt den Speck zusammen mit dem restlichen Frühlingszwiebelringen über die Spaghetti mit Austernpilzen geben und diese servieren.

Ähnliche Rezepte

One-Pot-Zitronenspaghetti

One-Pot-Zitronenspaghetti

Wie wäre es mit diesem Rezept für eine One-Pot-Zitronenspaghetti mit Spinat? Sie ist köstlich und vor allen Dingen sehr schnell in der Zubereitung.

Spaghetti Vongole

Spaghetti Vongole

Spaghetti Vongole sind eine wunderbare Sommer-Pasta, die nach diesem Rezept einfach zuzubereiten ist. Wichtigste Zutat sind frische Venusmuscheln.

Spaghetti mit grünen Bohnen

Spaghetti mit grünen Bohnen

Ein leckeres und sättigendes Gericht kommt mit dem Rezept für Spaghetti mit grünen Bohnen auf den Teller. Da werden selbst die Italiener neidisch.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare ist die Sommer-Pasta schlechthin. Das traditionelle Rezept zeigt die einfache Zubereitung und wie Italien kocht.

Spaghetti Marinara

Spaghetti Marinara

Bei den Spaghetti Marinara spielen Meeresfrüchte eine wichtige Rolle. Gern werden für das beliebte Gericht Miesmuscheln aus der Dose genommen.

Spaghetti ai Frutti di Mare

Spaghetti ai Frutti di Mare

Zu den Klassikern der italienischen Gerichte mit Meeresfrüchten gehören die schnell zubereiteten Spaghetti ai Frutti di Mare mit Garnelen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte