Spaghetti mit veganer Tomaten-Sahne-Sauce

Auch diese vegane Variante überzeugt allemal. Mit diesem Rezept gelingen leckere Spaghetti mit veganer Tomaten-Sahne-Sauce.

Spaghetti mit veganer Tomaten-Sahne-Sauce

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Spaghetti
6 Stk Tomaten
250 ml Hafersahne
1 Stk Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Kräuter, gehackt, gemischt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst Wasser mit einer Prise Salz in einem großen Topf erhitzen und die Spaghetti darin nach Packungsanleitung kochen. Dann die Nudeln abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Zwiebel schälen, fein hacken, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig anbraten.
  4. Nun die Tomatenstückchen hinzugeben, alles aufkochen lassen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen, so dass eine matschige Konsistenz entsteht.
  5. Danach die Hafersahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern abschmecken.
  6. Dann die Nudeln mit Soße auf Tellern anrichten.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Für Kinder eignet sich dieses Rezept ganz besonders. Die leckeren Spaghetti Bolognese gelingen im Handumdrehen.

Spaghetti mit Würstchen

Spaghetti mit Würstchen

Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch, denn bei der Variation Spaghetti mit Würstchen staunen nicht nur die Italiener.

Spaghetti mit Knoblauchöl

Spaghetti mit Knoblauchöl

Ein simples, aber schmackhaftes Rezept sind Spaghetti mit Knoblauchöl. Schnell zubereitet und würzig im Geschmack.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte