Käse-Blumenkohl-Gratin

Ein super Käse-Blumenkohl-Gratin - nach dem Rezept mit Tiefkühl-Blumenkohlröschen - die wie frisch schmecken und oft im Gefrierschrank schlummern.

Käse-Blumenkohl-Gratin

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Blumenkohlröschen Tk
1 TL Salz zum Garen
3 Stk Lauchzwiebeln
180 g Bergkäse gerieben
1 EL Butter, zum Einfetten

Zutaten für den Guss

2 EL Butter
1 EL Mehl weiß
250 ml Milch
100 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Hierfür gleich die Tiefkühl-Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser 8 - 10 Minuten garen. Danach in ein Sieb abschütten, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Für den Guss jetzt Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einstäuben und unter Rühren hellbraun werden lassen. Dann mit Sahne und Milch ablöschen, weiter rühren und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Danach die Hälfte von dem Käse darin rührend schmelzen lassen und alles mit Salz, Pfeffer sowie Muskatpulver würzen.
  4. Nun die Lauchzwiebeln putzen, Wurzelansatz sowie dunkelgrüne Blätter entfernen, dann säubern und in schmale Ringe schneiden.
  5. Den Backofen auf 180°C / Umluft vorheizen und eine hitzebeständige Form mit Butter ausfetten.
  6. Zum guten Schluss den Blumenkohl zusammen mit den Lauchzwiebeln in die Form füllen und den Guss darüber verteilen. Den übrig gebliebenen Käse darüberstreuen und das Käse-Blumenkohl-Gratin im Backofen auf der 2. Einschubleiste ca. 25 Minuten goldbraun gratinieren lassen.

Ähnliche Rezepte

Käse-Makkaroni

Käse-Makkaroni

Da schmilzt nicht nur der Käse dahin: Das Rezept für Käse-Makkaroni lässt niemanden kalt.

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Dieses deftige und preiswerte Kasseler-Sauerkraut-Gratin ist einfach und ohne viel Aufwand zubereitet. Hier das Rezept.

Kartoffelgratin ohne Ei

Kartoffelgratin ohne Ei

Dieses Kartoffelgratin ohne Ei ist eine feine Beilage, die gut schmeckt und darüber hinaus auch noch preiswert ist. Versuchen Sie unser Rezept!

Makkaroniauflauf mit Zucchini

Makkaroniauflauf mit Zucchini

Ein leckeres Rezept für Nudelauflauf kommt immer gut an, besonders wenn er so gut schmeckt wie dieser Makkaroniauflauf mit Zucchini.

Filettopf Toskana

Filettopf Toskana

Schweinefilet lecker überbacken, das ist der Filettopf Toskana. Das Rezept wird Ihre Gäste überraschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte