Pikanter Käsepfannkuchen

Lust auf etwas Deftiges, das schnell zubereitet ist? Dann ist dieses Rezept für einen pikanten Käsepfannkuchen bestimmt genau das Richtige.

Pikanter Käsepfannkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (661 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 ml Milch
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Spr Maggi
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 EL Petersilie, fein gehackt
2 EL Mehl
2 EL Emmentaler, gerieben
1 TL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Milch in eine Schüssel geben.
  2. Das Ei, das Mehl, ein paar Tropfen Maggi sowie Muskatnuss, Pfeffer und Salz hinzufügen und alle Zutaten mit den Rührbesen eines Handmixers zu einem klümpchenfreien Teig verrühren.
  3. Nun das Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und den Teig hineingießen.
  4. Die Pfannkuchenmasse durch leichtes Schwenken der Pfanne gleichmäßig darin verlaufen lassen und dann den Käse darüberstreuen.
  5. Anschließend backen, bis der Pfannkuchenrand leicht gebräunt ist. Erst dann umdrehen und auf der anderen Seite fertig backen.
  6. Den fertigen Pikanten Käsepfannkuchen aus der Pfanne auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen, mit der gehackten Petersilie bestreuen und genießen.

Tipps zum Rezept

Der würzige Geschmack von Muskat verflüchtigt sich schon bald nach dem Reiben. Deshalb kein Fertigprodukt verwenden, sondern etwas von einer Muskatnuss frisch und direkt in die Teigmasse reiben. Die Muskatnuss anschließend kühl und trocken - beispielsweise in einem kleinen Marmeladenglas - aufbewahren. Darin hält sie sich ewig.

Der Teig wird klümpchenfrei und perfekt, wenn der Teig vor dem Ausbacken mindestens 10 Minuten ruht, so dass sich alle Zutaten gut miteinander verbinden können.

Sobald der Pfannkuchen die richtig Farbe angenommen hat, aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen und mit der ungebackenen Seite schwungvoll zurück in die Pfanne geben.

Wer mag, mischt noch ein paar fein geschnittene Schinkenstreifen oder Champignonscheiben in den Teig. Frische Kräuter wie Schnittlauch oder Kerbel passen ebenfalls gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Für das Süßer Crêpesteig Grundrezept werden nur wenige Zutaten benötigt. Mit ihm wird die Basis für viele wunderbare Desserts geschaffen.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Einfaches Palatschinkenrezept

Einfaches Palatschinkenrezept

Mit diesem einfachen Rezept für Palatschinken gelingen diese garantiert und werden der ganzen Familie schmecken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte