Spreewitzer Zwiebelsuppe

Das Rezept für die Spreewitzer Zwiebelsuppe ist schnell und einfach zuzubereiten und die herzhafte Suppe wärmt Leib und Seele.

Spreewitzer Zwiebelsuppe

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Zwiebeln, groß
100 g Salami
4 EL Pflanzenöl
80 g Margarine
80 g Käse, gerieben, kräftig
1 Stk Apfel, säuerlich
4 Stk Brötchen
1.5 l Gemüsebrühe
2 EL Essig
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
2 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln abziehen und in grobe Scheiben schneiden. Die Salami ebenfalls in Streifen schneiden.
  2. Anschließend das Öl und die Hälfte der Margarine in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebelscheiben sowie die Salamistreifen darin in etwa 5 Minuten goldgelb anschwitzen.
  3. Währenddessen den Apfel auf einer scharfen Reibe fein reiben und den Apfelrieb mit dem Zucker und dem Essig zum Zwiebel-Salami-Gemisch geben. Mit der Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln, bis die Zwiebeln weich sind.
  4. In der Zwischenzeit die Brötchen längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die restliche Margarine erhitzen und die Brötchenscheiben darin von beiden Seiten in etwa 5 Minuten knusprig rösten.
  5. Die fertige Suppe in Suppentassen oder Suppenteller füllen, die Brotscheiben darauf verteilen und den getriebenen Käse darüber geben. Zuletzt die Spreewitzer Zwiebelsuppe mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Pellkartoffeln mit Fettstipp

Pellkartoffeln mit Fettstipp

Zugegeben, ein wirklich einfaches Gericht. Doch die Pellkartoffeln mit Fettstipp sind wirklich lecker und hier ist ein traditionelles Rezept dafür.

Knieperkohl mit Schweinebacke

Knieperkohl mit Schweinebacke

Knieperkohl mit Schweinebacke ist ein herzhaftes Gericht, das nach diesem Rezept im Ofen gebacken wird. Besonders lecker an kalten Tagen.

Sorbische Hochzeitssuppe

Sorbische Hochzeitssuppe

Wer in Brandenburg die Sorbische Hochzeitssuppe kochen kann, ist heiratsfähig. So lautet die Überlieferung und hier ist das Rezept.

Wrukengemüse

Wrukengemüse

Wruken (Kohlrüben) sind ein traditionelles Gemüse in der Region. Das Rezept für das Wrukengemüse ist einfach, schmeckt aber deftig und gut.

Hecht in Spreewaldtunke

Hecht in Spreewaldtunke

In Sachen Fisch hat Brandenburg viel zu bieten. Wie wäre es mit einem Hecht in Spreewaldtunke? Das traditionelle Rezept ist einfach zuzubereiten.

Spreewälder Rinderrouladen

Spreewälder Rinderrouladen

Es sind die Gurken, die den Spreewälder Rinderrouladen in diesem Rezept ihren Namen und den Geschmack geben. Es müssen also Spreewälder sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte