Streuselkuchen mit Pudding vom Blech

Wenn ein tolles Dessert gewünscht ist, eignet sich dieses einfache Rezept für einen Streuselkuchen mit Pudding vom Blech.

Streuselkuchen mit Pudding vom Blech

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

Zutaten für den Pudding

1 l Milch
2 Pk Vanille-Puddingpulver
1 Stk Vanilleschote
60 g Zucker

Zutaten für den Kuchenteig

290 g Mehl, glatt
180 g Zucker
170 g Butter, weich
3 Stk Eier
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Streusel

340 g Mehl, glatt
180 g Zucker
190 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Pudding:
  1. Zuerst etwas Milch einen Becher geben, das Puddingpulver hinzufügen und glatt rühren.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark vorsichtig herauskratzen.
  3. Die restliche Milch mit dem Zucker und dem Vanillemark in einem Topf zum Kochen bringen, dann das angerührte Puddingpulver hinzufügen und für 1 Minute köcheln lassen - dabei ständig rühren.
  4. Im Anschluss den Pudding von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen - dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.
Zubereitung Kuchenboden:
  1. Die weiche Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Zucker sowie Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Dann die Eier nach und nach unterrühren und alles zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und dann vorsichtig unter die Butter-Eier-Masse heben.
Zubereitung Streuselkuchen mit Pudding:
  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
  2. Jetzt den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verstreichen und den etwas abgekühlten Pudding darauf verteilen bzw. glatt streichen.
  3. Für die Streusel das Mehl in eine Schüssel geben, Zucker sowie Butter hinzufügen und mit den Finger rasch zu Streuseln verkneten.
  4. Zuletzt die Streusel auf dem Pudding gleichmäßig verteilen und den Kuchen für ca. 40-45 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Fantakuchen

Fantakuchen

Fantakuchen vom Blech schmeckt frisch und fruchtig. Hier das beliebte Tassenrezept für den Sommer. Auch auf Kindergeburtstagen kommt dieser Kuchen gut an.

Rotweinschnitten

Rotweinschnitten

Schokolade, Rotwein und Zimt machen die Rotweinschnitten zu einem besonderen Genuss. Wie schön, dass das Rezept dafür ganz einfach ist.

Bananenkuchen mit Quark

Bananenkuchen mit Quark

Dieses Rezept für einen Bananenkuchen überzeugt mit einem fluffigen Teigboden, süßen Bananen und einer Quark-Puddingcreme, getoppt von Schokolade.

Bienenstich

Bienenstich

Feiner Hefeteig, eine köstliche Creme und eine karamellisierte Mandelschicht machen den Bienenstich rundum köstlich. Hier das Rezept dafür.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Vanillepudding und Schokolade machen dieses Rezept für himmlische Bananenschnitten unvergleichlich gut.

Luisenkuchen

Luisenkuchen

Der Luisenkuchen vom Blech ist eine Köstlichkeit und er bleibt lange frisch, falls er nicht gleich gegessen wird. Hier ist das genaue Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte