Bienenstich mit Puddingfüllung

Mit diesem Rezept für einen Bienenstich mit Puddingfüllung gelingt eine leckere, süße, aber dennoch frische, sommerliche Mehlspeise.

Bienenstich mit Puddingfüllung

Bewertung: Ø 3,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 Pk Backpulver
6 Stk Eier
750 g Mehl
250 ml Sahne
5 Pk Vanillezucker
300 g Zucker

Zutaten für die Füllung

1 l Milch
2 Pk Puddingpulver, Geschmack nach Wahl
150 g Butter

Zutaten für den Mandelbelag

300 g Butter, weich
8 EL Honig
600 g Mandelsplitter
1 Stk Mark einer Vanilleschote
200 ml Sahne
300 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

    Für den Kuchenteig und den Mandelbelag

  1. Zuerst den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und das Backblech ordentlich einfetten; den Rand dabei nicht vergessen.
  2. Unterdessen die Sahne, den Zucker, den Vanillezucker sowie die Eier gut schaumig rühren. Dann das Mehl sowie das Backpulver unterheben, den Teig auf dem Backblech verteilen, glatt streichen und anschließend für etwa 20 bis 25 Minuten im Ofen backen.
  3. Währenddessen die Butter mit dem Honig, dem Zucker, dem Vanillemark und der Sahne verrühren. Anschließend vorsichtig die Mandelblättchen unterheben und die Masse auf dem Kuchen verteilen.
  4. Für den Pudding-Bienenstich den Kuchen für weitere 25 Minuten auf mittlerer Schiene zu Ende backen, dann den Kuchen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

    Für die Füllung

  1. Mit der Milch und dem Puddingpulver nach Anleitung einen Pudding, mit Geschmack nach Wahl, herstellen. Unter den noch heißen Pudding für mehr Geschmeidigkeit der Füllung die Butter einrühren. Dann den Pudding abkühlen lassen.
  2. Den Kuchen in 6 bis 8 gleichgroße Stücke schneiden, jedes Kuchenstück einzeln waagerecht halbieren, mit Puddingmasse füllen, und die andere Hälfte als Deckel wieder daraufsetzen.
  3. Die Kuchenstücke danach zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen, damit die Füllung beim Abbeißen nicht herausquillt.

Ähnliche Rezepte

Rotweinschnitten

Rotweinschnitten

Mit diesem Rezept sind die köstlichen Rotweinschnitten schnell zubereitet. Schokolade, Rotwein und Zimt machen den Kuchen zu einem besonderen Genuss.

Linzerkuchen

Linzerkuchen

Der Linzerkuchen ist ein traditionelles österreichisches Gebäck. Mit fruchtiger Konfitüre ist dieser Kuchen ein wahrer Gaumenschmaus.

Zucchinikuchen vom Blech

Zucchinikuchen vom Blech

Zucchinikuchen vom Blech wird durch das Gemüse so richtig saftig und hält sehr lange. Dieses Rezept mit Nüssen und Schokolasur ist der Hit!

Sacherschnitten

Sacherschnitten

Sacherschnitten vom Blech sind im Nu zubereitet und schmecken so unglaublich gut. Eine tolle Alternative zu der bekannten Sachertorte.

Luisenkuchen

Luisenkuchen

Der Luisenkuchen ist eine Köstlichkeit vom Blech, die sich lange frisch hält. Das Rezept finden Sie hier.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Dieser Russische Zupfkuchen macht nicht nur für das Auge viel her, sondern auch geschmacklich kann dieser Blechkuchen mit Quarkbelag überzeugen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte