Štrukli

Eine beliebtes Dessert ist der kroatische Quarkstrudel, auch Štrukli genannt. Hier das Rezept zum Nachbacken für zuhause.

Štrukli

Bewertung: Ø 4,8 (20 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig

750 g Mehl, glatt
1 EL Schweineschmalz
200 ml Wasser
100 ml Öl

Zutaten für die Fülle

1 kg Frischkäse
200 ml Saure Sahne
3 Stk Eier
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig in der Küchenmaschine Mehl, Schweineschmalz, Wasser und Öl zu einem glatten Teig kneten. Dann 45 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Fülle zubereiten: Dazu Frischkäse, Sahne, Eier und Salz in einer Rührschüssel mit dem Mixer cremig rühren.
  3. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nun den Teig auf einer Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit der Fülle bestreichen und wieder einrollen.
  5. Dann 8 cm lange Rollen abschneiden, auf das Backblech legen und mit Wasser bestreichen. Anschließend im heißen Ofen den Topfenstrudel 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Unbedingt Schweineschmalz für den Teig verwenden.

Ähnliche Rezepte

Petersiliensuppe

Petersiliensuppe

Dieses tolle Rezept für Petersiliensuppe ist ideal für die kalten Wintermonate und überzeugt mit einem vollen Aroma.

Quarkknödel

Quarkknödel

Ein Rezept aus der kroatischen Küche sind diese Quarkknödel. Sie schmecken mit süßen oder sauren Saucen.

Polenta-Gnocchi

Polenta-Gnocchi

Die Polenta-Gnocchi schmecken als Beilage oder solo sehr lecker. Ein einfaches Rezept aus der kroatischen Küche.

Kwas

Kwas

Kwas ist ein altes, berühmtes Rezept aus Kroatien. Nur dafür braucht man Zeit, aber das lohnt sich - der Geschmack ist sensationell.

Feigensauce

Feigensauce

Die Feigensauce schmeckt zu vielen Gerichten. Hier das süß-säuerliche Beilagen-Rezept aus Kroatien.

Bauerntopf

Bauerntopf

Geschmackvoll und deftig ist dieser Bauerntopf. Ein Rezept aus der kroatischen Küche mit sonnengereiftem Gemüse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte