Tagliatelle mit Pfifferlingen

Wirklich einfach zubereitet sind Tagliatelle mit einer sämigen Pfifferling-Sauce - perfekt für die Pilzsaison. Mit diesem Rezept gelingt das Festmahl.

Tagliatelle mit Pfifferlingen

Bewertung: Ø 4,3 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Pfifferlinge, küchenfertig
4 Stk Frühlingszwiebeln
3 Stk Thymianstiele
200 g Tagliatelle
0.5 TL Salz, für das Nudelwasser
2 TL Sonnenblumenöl
50 g Speck, dünne Streifen, durchwachsen
80 ml Weißwein, trocken
100 g Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1.5 TL Saucenbinder, hell
2 Stk Thymiansteile, für die Deko
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die küchenfertigen Pfifferlinge, je nach Größe, halbieren oder vierteln.
  2. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden.
  3. Die Thymianstiele waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  4. Die Tagliatelle in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten.
  5. Jetzt das Sonnenblumenöl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, die Speckstreifen darin kurz anbraten, die Pfifferlinge sowie die Zwiebelringe zufügen und für ca. 5 Minuten mitbraten.
  6. Dann alles mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  7. Danach die Sauce mit der Schlagsahne aufgießen, noch einmal aufkochen lassen und mit Thymian, Salz sowie Pfeffer abschmecken - falls nötig die Sauce mit hellem Saucenbinder binden.
  8. Zum Schluss die Nudeln in ein Küchensieb abgießen, in eine dekorative Schüssel füllen, die Sauce unterheben und die Tagliatelle mit Pfifferlingen mit den Thymianstielen garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ die Tagliatelle mit Pfifferlingen portionsweise gleich auf Tellern anrichten und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pfifferlinge mit Ei

Pfifferlinge mit Ei

Ein Gericht, welches in der Pilzezeit nicht fehlen darf - Pfifferlinge mit Ei. Das Rezept passt schon zum Brunch.

Pfifferlingsuppe mit Sahne

Pfifferlingsuppe mit Sahne

Dieses Rezept für eine leckere Pfifferlingsuppe mit Sahne und Weißwein sollte man in der Pilzsaison unbedingt ausprobieren.

Knödel mit Pfifferlinge

Knödel mit Pfifferlinge

Das sollte man besonders in der Pilzsaison öfter essen, denn dieses Rezept - Knödel mit Pfifferlinge - ist ein Gedicht.

Saure Pfifferlinge

Saure Pfifferlinge

Zuviele Pilze im Wald gefunden, dann passt dieses Rezept saure Pfifferlinge perfekt. Sie schmecken wunderbar - pikant zur Brotzeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte