Pfifferlingsuppe mit Sahne

Dieses Rezept für eine leckere Pfifferlingsuppe mit Sahne und Weißwein sollte man in der Pilzsaison unbedingt ausprobieren.

Pfifferlingsuppe mit Sahne

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Pfifferlinge, geputzt
2 Stk Schalotten, klein
0.5 Stg Porree, unteren Teil
1 Stk Knoblauchzehe
220 ml Schlagsahne
200 ml Weißwein, trocken
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Butter
1 Msp Muskat
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pfifferlinge putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
  2. Im Anschluss den Knoblauch sowie die Schalotten abziehen und die Schalotten sehr klein hacken.
  3. Die Porreestange vom Wurzelansatz befreien, der Länge nach halbieren, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Jetzt in einer Pfanne mit einem hohen Rand die Butter zerlassen und die Pfifferlinge darin kurz anbraten - dabei öfter rühren.
  5. Dann die Porreeringe sowie die Schalotten zufügen, alles mit Mehl bestäuben und 6 Minuten bei mäßiger Hitze garen.
  6. Nun den Knoblauch durch die Presse in die Pfanne drücken, das Ganze mit Weißwein ablöschen, einmal aufkochen lassen, die Gemüsebrühe zugeben und für ca. 6 Minuten bei mäßiger Hitze köcheln lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Schlagsahne in eine Schüssel geben, steif schlagen und kühl stellen.
  8. Zuletzt die Pfifferlingsuppe mit Sahne vom Herd ziehen, mit einem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

Tipps zum Rezept

Mit Pfifferlingen garniert servieren und dazu Brot-Croûtons oder Cracker reichen.

Ähnliche Rezepte

Pfifferlinge mit Ei

Pfifferlinge mit Ei

Ein Gericht, welches in der Pilzezeit nicht fehlen darf - Pfifferlinge mit Ei. Das Rezept passt schon zum Brunch.

Eingelegte Pfifferlinge

Eingelegte Pfifferlinge

Eingelegte Pfifferlinge passen zur Brotzeit und als Antipasti. Ein einfaches Rezept aus Omas Küche.

Pfifferlinge Gulasch

Pfifferlinge Gulasch

Das Rezept stammt ursprünglich aus der österreichischen Küche und schmeckt mit frischen Pfifferlingen wirklich lecker.

Knödel mit Pfifferlingen

Knödel mit Pfifferlingen

Knödel mit Pfifferlingen ist ein tolles Rezept, das man in der Pilzsaison öfter zubereiten sollte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte