Thüringer Eintopf

Der Thüringer Eintopf mit Speck, Gemüse und Perlgraupen ist ein deftiges Rezept, das wärmt und schmeckt.

Thüringer Eintopf

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Kohlrabi
150 g Speck
200 g Perlgraupen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Möhren
400 ml Gemüsebrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorab die Graupen in einem Topf mit Salzwasser auf mittlerer Flamme für ca. 45 Minuten kochen bis diese gar sind.
  2. Dann die Graupen in ein Sieb geben und gut mit kaltem Wasser abspülen.
  3. In der Zwischenzeit die Möhren sowie Kohlrabi schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden.
  4. Anschließend das Gemüse, den Speck sowie die Gemüsebrühe in einen Topf geben, zum Kochen bringen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
  5. Zum Schluss die Graupen zugeben und den Thüringer Eintopf kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Den Eintopf mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Möhreneintopf

Möhreneintopf

So ein Möhreneintopf ist etwas Feines, denn er schmeckt, ist gesund, besonders leicht und nach diesem Rezept auch ganz einfach und schnell zubereitet.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Mit diesem Rezept lässt sich ein köstlicher Pilzeintopf ganz fix zubereiten. Er wärmt, sättigt und macht kleine und große Pilzliebhaber glücklich.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte