Chili con Buchweizen

Anstelle von Fleisch findet heute mal Buchweizen seinen Platz im Chili Rezept. Dieser verleiht dem Gericht ein nussiges Aroma und schmeckt köstlich!

Chili con Buchweizen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
50 Minuten

Zutaten für 3 Portionen

1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Stk Zwiebel
1 EL Rapsöl
100 g Buchweizen
690 g Passata
1 Prise Salz
1 Prise Kräuter der Provence
1 Prise Zimt
1 Prise Zucker
1 Schuss Balsamicoessig
1 Schuss Tabasco
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Buchweizen hinzufügen und etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erwärmen, die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen und mit den Kidneybohnen, dem Mais und der Passata ablöschen.
  3. Nun das Buchweizen dazugeben und alles auf kleiner Flamme 15 Minuten einköcheln lassen. Ein wenig Wasser hinzufügen, falls nötig.
  4. Das Chili con Buchweizen mit Salz, Pfeffer, Zimt, Zucker, Kräutern der Provence, Tabasco sowie Balsamicoessig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Chili con Buchweizen mit einem Klecks Sojajoghurt servieren.

Ähnliche Rezepte

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Dieses Rezept für einen köstlichen Pilzeintopf ist einfach zubereitet und macht satt. Nicht nur Pilzliebhaber werden begeistert sein.

Ratatouille einfach und gut

Ratatouille einfach und gut

Der geschmorte Gemüseeintopf Ratatouille ist rasch zubereitet und schmeckt mit Reis und Fleisch ausgezeichnet.

Bauerntopf

Bauerntopf

Dieser einfache Bauerntopf ist ein beliebtes Gericht. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Barbareneintopf

Barbareneintopf

Dieser Barbareneintopf mit Gemüse und Salami macht so richtig satt. Mit diesem Rezept gelingt ein wärmender Eintopf.

Tapas Callos Madrileña

Tapas Callos Madrileña

Tapas Callos Madrileña ist ein Klassiker der Madrider Küche. Der deftige spanische Innereien-Eintopf wird meist mit Kutteln vom Rind zubereitet.

Nudeleintopf

Nudeleintopf

Nudeleintopf begeistert die ganze Familie. Mit diesem Rezept gelingt eine einfache, aber dennoch köstliche Mahlzeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel