Omas Spitzkohleintopf

Omas Spitzkohleintopf hat nichts von seinem delikaten Geschmack verloren und wird nach diesem Rezept immer noch für die ganze Familie gekocht.

Omas Spitzkohleintopf

Bewertung: Ø 4,5 (1.257 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Spitzkohl, mittelgroß
6 Stk Kartoffeln, festkochend
3 Stk Zwiebeln, mittelgroß
4 Stk Möhren, mittelgroß
3 Stk Mettwürstchen, geräuchert
500 ml Gemüsebrühe, Instant, kräftig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Msp Muskat, gemahlen
2 zw Petersilie, gewaschen
1 EL Butterschmalz, für den Topf
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln, die Zwiebeln und die Möhren schälen. Kartoffeln und Möhren waschen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln hacken.
  2. Dann die äußeren dunklen Blätter vom Spitzkohl entfernen, den Kopf abbrausen, vierteln, den festen Strunk herausschneiden und den Kohl in Stückchen schneiden.
  3. Jetzt Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und die in Stücke geschnittene Mettwürstchen darin anbraten bzw. andünsten.
  4. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, dann Kartoffeln, Möhren sowie den Spitzkohl in den Topf geben und alles 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Anschließend den Spitzkohleintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann die Mettwürstchen in den Eintopf geben und nochmals 10 - 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Zum Schluss den Eintopf auf tiefe Teller füllen und mit etwas Petersilie (nach Geschmack) garnieren.

Tipps zum Rezept

Oma hat nie Sojasauce benutzt, aber ihr Eintopf erhält durch einen kleinen Schuss davon noch mehr Geschmack und Tiefe.

Der Spitzkohl ist mit dem Weißkohl verwandt, allerdings viel zarter und feiner im Geschmack. Er ist fast das ganze Jahr verfügbar, enthält viel Vitamin C und gehört zu den gut verdaulichen Kohlsorten.

Wer selbst Spitzkohl nicht so gut verträgt, füllt einen halben Teelöffel Kümmelsaat in ein Tee-Ei und gibt es während der Garzeit zum Eintopf. Kümmel würzt und hat einen entblähenden Effekt.

Spitzkohl macht sich nicht nur in Eintöpfen gut, sondern schmeckt auch sehr gut gebraten, geschmort, gebacken oder - sehr fein geschnitten - als Salat.

Ähnliche Rezepte

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Mit diesem Rezept lässt sich ein köstlicher Pilzeintopf ganz fix zubereiten. Er wärmt, sättigt und macht kleine und große Pilzliebhaber glücklich.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

Ratatouille einfach und gut

Ratatouille einfach und gut

Die Ratatouille einfach und gut zuzubereiten erfordert nicht viel. Das Rezept setzt auf wenige, aber frische Zutaten und ist schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte