Vegetarischer Eintopf mit Chinakohl

Mit diesem Rezept entsteht ein wohlschmeckender Eintopf aus Chinakohl, Möhren, Lauch und Kartoffeln. Perfekt in der kalten Jahreszeit.

Vegetarischer Eintopf mit Chinakohl

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Chinakohl
1 Stk Zwiebel
3 EL Olivenöl
750 ml Gemüsebrühe
250 g Möhren
250 g Lauch
500 g Kartoffeln
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Msp Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den vegetarischen Eintopf mit Chinakohl zunächst den Chinakohl waschen, den Strunk entfernen und die Blätter klein schneiden.
  2. Nun die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, Wurzeln abschneiden und den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin kurz anbraten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
  4. Die Kartoffeln und die Möhren hineingeben und für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann den Lauch und den Chinakohl hinzufügen und für weitere 10 Minuten garen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Dieses Rezept für einen köstlichen Pilzeintopf ist einfach zubereitet und macht satt. Nicht nur Pilzliebhaber werden begeistert sein.

Ratatouille einfach und gut

Ratatouille einfach und gut

Der geschmorte Gemüseeintopf Ratatouille ist rasch zubereitet und schmeckt mit Reis und Fleisch ausgezeichnet.

Bauerntopf

Bauerntopf

Dieser einfache Bauerntopf ist ein beliebtes Gericht. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Barbareneintopf

Barbareneintopf

Dieser Barbareneintopf mit Gemüse und Salami macht so richtig satt. Mit diesem Rezept gelingt ein wärmender Eintopf.

Hähncheneintopf

Hähncheneintopf

Der Hähncheneintopf mit Reis und Gemüse ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses gesunde Rezept ist im Nu zubereitet.

Linseneintopf

Linseneintopf

Bei diesem geschmackvollen Linseneintopf greift jeder gerne zu. Linsenliebhaber werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte