Thüringer Kartoffelklöße

Rund-dick-lecker! Das Rezept der Thüringer Kartoffelklöße zeigt, wie der beste Sonntagsbraten in den Hintergrund rückt.

Thüringer Kartoffelklöße

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 kg Kartoffeln
2 Schb Weißbrot
30 g Butter
0.5 TL Salz
250 ml Wasser, kochendes
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und 500 g davon in Salzwasser garen. Währenddessen die restlichen Kartoffeln auf ein Tuch reiben und anschließend sehr gut ausdrücken. Die trockene Masse in eine Schüssel geben, salzen und mit dem kochenden Wasser brühen.
  2. Die gekochten Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse ebenfalls in die Schüssel geben und danach alles gut vermengen.
  3. Die Butter zerlassen und das Weißbrot, nachdem es gewürfelt wurde, darin anrösten.
  4. Aus dem Kloßteig gleich große Stücke portionieren und in die Mitte je einen Brotwürfel geben. Anschließend mit nassen Händen Klöße formen und diese in kochendes Wasser geben. Ca. 15 Minuten sanft köcheln lassen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Nehmen Sie einen breiten Topf , damit die Klöße nicht aneinanderkleben, und sorgen Sie dafür, dass das Wasser nach den Einlegen der Klöße schnell wieder hochkocht. Damit verhindern Sie, dass die Klöße zerfallen.

Die fertigen Klöße mit gehackter Petersilie bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Kartoffelgnocchi

Kartoffelgnocchi

Kartoffelgnocchi schmecken selbst gemacht am besten. Mit diesem Rezept gelingt der Klassiker ganz einfach.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Brezenknödel

Brezenknödel

Zu deftigen Braten mit Sauce sind die Brezenknödel einfach eine runde Sache. Das Rezept für die leckeren Knödel steht hier.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer müssen knusprig und goldgelb sein. Mit diesem Rezept gelingen sie genauso, wie sie sein müssen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel