Himmel und Erde

Ein deftiges Rezept aus Omas Küche ist Himmel und Erde. Kartoffel und Wurst sind dabei die Hauptdarsteller.


Bewertung: Ø 4,5 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln, mehlig kochend
350 g Äpfel, säuerlich
2 EL Zucker
150 g Speck, durchwachsen
2 Stk Zwiebeln, groß
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Pa Schweinsbratwürste
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen, in einen Topf mit Wasser geben und für 30 Minuten kochen bis die Kartoffeln gar sind.
  2. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden, in Scheiben schneiden, dann mit dem Zucker in einen separaten Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und für ca. 10 Minuten kochen lassen, bis die Äpfel weich sind.
  3. Nun die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen, die Äpfel mitsamt Kochwasser dazugeben und mit dem Schneebesen unterrühren. Dann mit Salz abschmecken.
  4. Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne ausbraten. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im Speckfett anbraten.
  5. Nun das Speck-Zwiebel-Gemisch unter die Kartoffeln heben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Würstchen in einer Fettpfanne auf beiden Seiten gut braten und auf die Kartoffelmischung legen.

Tipps zum Rezept

Himmel und Erde kann auch mit Blutwürsten statt der Schweinsbratwürsten zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Sauerbraten

Sauerbraten

Jede Region hat ihr eigenes Rezept, doch am Anfang steht immer die Beize. Sie macht den Sauerbraten zart und vor allem zum großen Geschmackserlebnis.

Saure Zipfel

Saure Zipfel

Das Rezept für die sauren Zipfel ist ein Klassiker aus dem Frankenland und schmeckt lecker würzig.

Steckrübeneintopf mit Kasseler

Steckrübeneintopf mit Kasseler

Der aromatische Steckrübeneintopf mit Kasseler schmeckt am besten an kalten Tagen. Ein Rezept, das zwar etwas Zeit benötigt, aber unkompliziert ist.

Jägerschnitzel

Jägerschnitzel

Die Jägerschnitzel mit frischen Pfifferlingen ist ein Gaumenschmaus. Ein geniales Rezept für den nächsten Sonntag.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte