Tofubällchen

Mit diesem Rezept werden kleine Tofubällchen mit Zucchini und Möhren gebraten, die für vegetarischen Genuss sorgen.

Tofubällchen

Bewertung: Ø 4,2 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Möhre
0.5 Stk Zucchini
400 g Tofu
2 EL Schmand, oder Crème fraîche
3 EL Mehl
1 EL Sojasauce
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch, geschnitten
1 TL Pfeffer
6 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Möhre schälen, die Zucchini waschen und beides mit der Gemüsereibe fein reiben.
  2. Dann den Tofu mit einer Gabel zerdrücken und mit den Möhren- und Zucchinistücken vermengen.
  3. Anschließend den Schmand, das Mehl, die Petersilie, den Schnittlauch, die Sojasauce und den Pfeffer hinzugeben, gut verrühren und für ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Nun aus der Masse kleine Bällchen formen - bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen.
  5. Danach das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tofubällchen darin von allen Seiten nach und nach knusprig braun braten.

Ähnliche Rezepte

Japanischer Tofu

Japanischer Tofu

Goldgelb ausgebackener Tofu mit Rettich und Ingwer - dieses Rezept für Japanischen Tofu hat das gewisse Etwas.

Deftig marinierter Tofu

Deftig marinierter Tofu

Nie wieder fader Tofu! Mit diesem einfachen Rezept wird Tofu zum deftig würzigen Genuss.

Tofu-Tempura

Tofu-Tempura

Ein überraschend leckeres Fingerfood wird mit diesem Tofu-Tempura aufgetischt. Das Rezept ist nicht nur für Vegetarier interessant.

Pikant marinierter Tofu

Pikant marinierter Tofu

Der pikant marinierte Tofu liefert eine Extraportion Eiweiß, ist einfach zubereitet und passt eigentlich immer. Hier das schmackhafte Rezept.

Tofu-Rührei

Tofu-Rührei

Durch Mineralwasser und Mandelmus bleibt der angebratene Tofu geschmeidig. Mit diesem Tof-Rührei-Rezeptr gelingt ein leckeres, veganes Gericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte