Tofubällchen

Mit diesem Rezept werden kleine Tofubällchen mit Zucchini und Möhren gebraten, die für vegetarischen Genuss sorgen.

Tofubällchen

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Möhre
0.5 Stk Zucchini
400 g Tofu
2 EL Schmand, oder Crème fraîche
3 EL Mehl
1 EL Sojasauce
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch, geschnitten
1 TL Pfeffer
6 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Möhre schälen, die Zucchini waschen und beides mit der Gemüsereibe fein reiben.
  2. Dann den Tofu mit einer Gabel zerdrücken und mit den Möhren- und Zucchinistücken vermengen.
  3. Anschließend den Schmand, das Mehl, die Petersilie, den Schnittlauch, die Sojasauce und den Pfeffer hinzugeben, gut verrühren und für ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Nun aus der Masse kleine Bällchen formen - bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen.
  5. Danach das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tofubällchen darin von allen Seiten nach und nach knusprig braun braten.

Ähnliche Rezepte

Pikant marinierter Tofu

Pikant marinierter Tofu

Der pikant marinierte Tofu liefert eine Extraportion Eiweiß. Im Sommer lässt sich dieses Rezept auch auf dem Grill in einer Aluschale zubereiten.

Marinierter Zitronentofu

Marinierter Zitronentofu

Dieser leckere, marinierte Zitronentofu ist etwas ganz Besonderes. Das Rezept passt wunderbar zu grünen Salaten oder veganen Nudelgerichten.

Sesam-Tofu süß-sauer

Sesam-Tofu süß-sauer

Dieser aromatische Sesam-Tofu süß-sauer glänzt mit einem Mix aus pikanten und fruchtigen Nuancen.

Schokomousse mit Tofu

Schokomousse mit Tofu

Dass eine leckere Schokoladenmousse auch leichter als erwartet sein kann, beweist dieses einfache Rezept mit Tofu und Eischnee.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte