Marinierter Zitronentofu

Dieser leckere, marinierte Zitronentofu ist etwas ganz Besonderes. Das Rezept passt wunderbar zu grünen Salaten oder veganen Nudelgerichten.

Marinierter Zitronentofu

Bewertung: Ø 4,8 (23 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Tofu (natur)
1 Stk Bio-Zitrone
1 EL Ahornsirup
1 TL Salz
1 Prise Thymian, getrocknet
1 Prise Rosmarin, getrocknet
1 Prise Oregano, getrocknet
1 EL Olivenöl
1 Schuss Olivenöl, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den Tofu mit einem scharfen Messer in mehrere Dreiecke schneiden.
  2. Dann die Zitrone waschen, die Schale abreiben, die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und diesen zusammen mit der Schale in eine Schüssel geben.
  3. Nun Ahornsirup, Olivenöl, Salz, Thymian, Rosmarin sowie Oregano in die Schüssel geben, das Ganze gut vermischen und den Tofu für 30 Minuten in die Marinade legen.
  4. Anschließend den marinierten Zitronentofu der Marinade entnehmen und abtropfen lassen.
  5. Zum Schluss das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin auf mittlerer Stufe von beiden Seiten etwa 5-8 Minuten lang anbraten.

Tipps zum Rezept

Der Tofu kann natürlich auch mit frischen Gewürzen aus dem Garten zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Tofu-Nuggets

Tofu-Nuggets

Mit diesem Rezept gelingen köstliche Tofu-Nuggets mit Cornflakes-Panade, die sowohl großen als auch kleinen Genießern schmecken werden.

Pikant marinierter Tofu

Pikant marinierter Tofu

Der pikant marinierte Tofu liefert eine Extraportion Eiweiß. Im Sommer lässt sich dieses Rezept auch auf dem Grill in einer Aluschale zubereiten.

Sesam-Tofu süß-sauer

Sesam-Tofu süß-sauer

Dieser aromatische Sesam-Tofu süß-sauer glänzt mit einem Mix aus pikanten und fruchtigen Nuancen.

Schokomousse mit Tofu

Schokomousse mit Tofu

Dass eine leckere Schokoladenmousse auch leichter als erwartet sein kann, beweist dieses einfache Rezept mit Tofu und Eischnee.

Tofu in Mandelsauce

Tofu in Mandelsauce

Das Rezept für Tofu in Mandelsauce überzeugt mit einer milden Würze und kann hervorragend als Hauptgang zu Reis oder Nudelgerichten serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte