Vegane Mandelhörnchen

Wer nach einem leckeren, laktosefreien Plätzchenrezept sucht, wird hier mit den veganen Mandelhörnchen sicher fündig.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 30 Portionen

200 g Marzipanrohmasse
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Mehl
80 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
80 ml Hafermilch
30 g Speisestärke
1 Prise Salz
100 g Mandelblätter
100 g Zartbitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die veganen Mandelhörnchen den Backofen zunächst auf 180 °C aufheizen. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Zu Beginn die Marzipanrohmasse in kleine Würfelchen schneiden.
  3. Nun in einer großen Rührschüssel das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke, dem Zucker sowie Vanillezucker vermischen.
  4. Danach die gemahlenen Mandeln zugeben und mit der Prise Salz würzen.
  5. Im Anschluss die Marzipanwürfel zugeben und mit der Hafermilch aufgießen. Mit beiden Händen alles zu einem glatten Teig verkneten.
  6. Jetzt aus dem Teig kleine Halbmonde formen, in einer Schale mit den Mandelblättern wälzen und vorsichtig, mit genügend Abstand, auf das Backblech legen.
  7. Die Plätzchen 10-12 Minuten goldbraun backen, dann aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  8. Währenddessen die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Enden der Kekse in die Schokolade tunken.

Ähnliche Rezepte

Mandelcremesuppe

Mandelcremesuppe

Diese feine Mandelcremesuppe schmeckt nicht nur gut, sondern ist noch dazu vegan und sehr gesund.

Mandelküsschen

Mandelküsschen

Lecker, schnell und einfach sind diese Mandelküsschen. Ein weihnachtliches Rezept für kleine Zuckerbäcker.

Mandeldrink

Mandeldrink

Dieser leckere Mandeldrink ist perfekt für Veganer und Tierfreunde als Alternative zu herkömmlicher Milch. Das zuckerfreie Rezept ist gesund & simpel.

Mandelmus

Mandelmus

Mandelmus ist ein Alleskönner. Das Rezept spielt in der veganen Küche eine Hauptrolle, da das gesunde Mus Käse, Eier, Butter und Milch ersetzt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte