Vegane Naschbällchen

Mit diesem Rezept gelingen herzhafte Energiebällchen, die vegan sind und sich ideal als Fingerfood eignen.

Vegane Naschbällchen

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

15 g Basilikum
25 g Kokosöl
25 g Mandeln, gemahlen
50 g Tomaten, getrocknet, soft
25 g Haferflocken, zart
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die getrockneten Tomaten, Haferflocken, Mandeln, Salz und Kokosöl in einen Mixer geben.
  2. Anschließend Basilikum waschen, trocken schütteln und ebenso in den Mixer geben.
  3. Nun alle Zutaten auf hoher Stufe zu einer feinen Masse vermixen.
  4. Zum Schluss mit den Händen aus der Masse vegane Naschbällchen formen und servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Bällchen dienen nicht nur als Snack, sondern können auch als vollwertige Beilage zu herzhaften Gerichten, beispielsweise in der mediterranen Küche, serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Tolle Party-Rolle

Tolle Party-Rolle

Das Rezept für die tolle Party-Rolle begeistert Gäste, schmeckt lecker und ist leicht gemacht.

Buchteln mit Champignons

Buchteln mit Champignons

Das Rezept für die Buchteln mit Champignons sind eine tolle Beilage zum Brunch oder als herzhafter Snack zum Fernsehabend.

Saftige Hot Dogs

Saftige Hot Dogs

Das Rezept für die saftigen Hot Dogs ist der Renner auf jeder Grillparty und schmeckt Groß und Klein. Es ist auch super als schnelles Mittagessen.

Ratatouille-Baguette

Ratatouille-Baguette

Das Rezept für das Ratatouille-Baguette ist herzhaft würzig und reich an Vitaminen. Ob als Brunch oder zur Pause - es schmeckt einfach immer.

Gemüsefrittatas

Gemüsefrittatas

Das Rezept für die Gemüsefrittatas ist ein aromatisches Gericht, das sich sehr gut zum Brunch oder als Partysnack macht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte