Weizenschmarren

Das Rezept für den Weizenschmarren ist eine beliebte Alternative zum Klassiker Kaiserschmarren, der gerade bei Kindern sehr gut ankommt.

Weizenschmarren

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

90 g Rosinen
125 g parboiled Weizen
300 ml Milch
4 Stk Eier
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
40 g Butter
1 EL Puderzucker
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Weizenschmarren die Rosinen mit parboiled Weizen in Milch aufkochen. Bei zugedecktem Topf bei schwacher Hitze für 10 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit 4 Eier trennen. Das Eigelb mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Anschließend den fertigen Weizen unterrühren.
  2. Danach das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Jetzt in einer Pfanne die Butter zerlaufen lassen. Den Teig gut durchrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Jetzt die Masse etwa 2 cm hoch in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze 5 Minuten backen. Die Unterseite sollte goldbraun sein. Danach wenden und die andere Seite für 5 Minuten backen. Den fertigen Pfannkuchen mit zwei Gabeln in Stücke zupfen. Mit Puderzucker und Zimt bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Vegane Schmandbrötchen

Vegane Schmandbrötchen

Schmandbrötchen sind ein genialer Snack für jede Party. Mit diesem veganen Rezept sind sie schnell vorbereitet und schmecken einfach herrlich.

Saftige Hot Dogs

Saftige Hot Dogs

Das Rezept für die saftigen Hot Dogs ist der Renner auf jeder Grillparty und schmeckt Groß und Klein. Es ist auch super als schnelles Mittagessen.

Buchteln mit Champignons

Buchteln mit Champignons

Das Rezept für die Buchteln mit Champignons sind eine tolle Beilage zum Brunch oder als herzhafter Snack zum Fernsehabend.

Ratatouille-Baguette

Ratatouille-Baguette

Das Rezept für das Ratatouille-Baguette ist herzhaft würzig und reich an Vitaminen. Ob als Brunch oder zur Pause - es schmeckt einfach immer.

Gemüsefrittatas

Gemüsefrittatas

Das Rezept für die Gemüsefrittatas ist ein aromatisches Gericht, das sich sehr gut zum Brunch oder als Partysnack macht.

User Kommentare