Veganer Kräuterquark

Veganer Kräuterquark schmeckt prima, besonders dann, wenn er - wie in diesem Rezept - selbst gemacht ist. Sie werden sehen, gar nicht so schwierig.

Veganer Kräuterquark

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Soja-Joghurt, zum Abtropfen
70 g Salatgurke
2 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Zitronensaft
1 Stk Rettichsprossen-Beet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
80 g Soja-Joghurt
1 Stk Gummiband
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Der Joghurt muss 1 Tag abtropfen.
  2. Den Joghurt am Vortag in einen Papier-Kaffeefilter füllen, mit einem Gummiband am Rand eines Rührbechers fixieren und dann mit einem Stück Frischhaltefolie abdecken. Den Rührbecher in den Kühlschrank stellen und den Joghurt 24 Stunden abtropfen lassen.
  3. Am nächsten Tag den Quark aus dem Filter in eine Schüssel geben und mit dem Soja-Joghurt glatt rühren.
  4. Die Salatgurke waschen, schälen und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Anschließend fein raspeln. Die Raspeln mit dem Zitronensaft unter den Quark rühren und die gehackten Kräuter untermischen.
  5. Die Rettichsprossen waschen, gut abtropfen lassen und ebenfalls zum Quark geben. Den Veganen Kräuterquark mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schale füllen und mit Schnittlauch garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Für größere Mengen Joghurt ein Mulltuch und eine Schüssel zum Abtropfen verwenden.

Sehr lecker schmeckt dieser Kräuterquark zu knusprigen Röstis aus Karotten und Steckrüben.

Ähnliche Rezepte

Einfache Quarknockerln

Einfache Quarknockerln

Einfache Quarknockerln sind an warmen Tagen eine herrliche Süßspeise, die nach diesem Rezept wirklich einfach zuzubereiten ist und prima schmeckt.

Nuss-Quarkkuchen

Nuss-Quarkkuchen

Herrlich saftig und nussig schmeckt dieser lockere Nuss-Quarkkuchen. Das Rezept stammt aus Großmutters Kochbuch, ein Garant für gutes Gelingen.

Veganer Quarkkuchen

Veganer Quarkkuchen

Veganer Quarkkuchen wird mit diesem Rezept und den richtigen Zutaten cremig-lecker und begeistert mit Sicherheit auch Nicht-Veganer.

Kräuterquark mit Schmand

Kräuterquark mit Schmand

Dieser Kräuterquark mit Schmand schmeckt besonders gut auf Bauernbrot, aber das Rezept macht sich auch gut als Dip für rohes Gemüse.

Knoblauchquark

Knoblauchquark

Knoblauchquark ist super. Er ist gesund, sehr lecker, passt perfekt zu Kartoffeln, Ofengemüse und Brot und das Rezept ist schnell zubereitet.

Omas Quarkauflauf

Omas Quarkauflauf

Unser Rezept lässt saftige Äpfel in Omas Quarkauflauf versinken, backt ihn goldbraun und sorgt dafür, das jeder nach einem Nachschlag verlangt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte