Veganes Saitan-Paprika-Ragout

Dieses pflanzliche Rezept überzeugt sicher auch anspruchsvolle Gäste. Das vegane Saitan-Paprika-Ragout harmoniert exzellent mit einer Portion Reis.

Veganes Saitan-Paprika-Ragout

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Rapsöl
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, grün
2 EL Petersilie, gehackt
0.5 TL Chiliflocken
3 Stk Frühlingszwiebeln
300 g Saitan
3 EL Sojasoße
200 ml Sojasahne
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Frühlingszwiebeln waschen, den Strunk abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Den Saitan ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Paprikaschoten in mundgerechte Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Saitan sowie Paprikawürfel darin für ca. 5 Minuten scharf anbraten.
  4. Anschließend vegane Saitan-Paprika-Ragout mit der Sojasoße verfeinern, mit der pflanzlichen Sahne ablöschen und bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen.
  5. Zuletzt mit den Chiliflocken verfeinern und gegebenenfalls noch etwas Sojasoße zugeben.

Tipps zum Rezept

Das Ragout auf Tellern anrichten, mit der Petersilie bestreuen und zusammen mit Reis, Couscous oder Bandnudeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte