Vegetarische Burger Patties

Diese Vegetarischen Burger Patties sind eine echte Alternative für alle, die kein Fleisch im Burger mögen. Das Rezept dafür ist einfach zuzubereiten.

Vegetarische Burger Patties

Bewertung: Ø 4,6 (477 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

420 g Kidneybohnen (Dose)
2 Stk Zwiebeln, rot, klein
100 g Käse, frisch gerieben
100 g Paniermehl
1 Stk Ei, Gr. M
1.5 EL Pflanzenöl, neutral
1.5 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Mehl
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Vegetarischen Burger Patties zunächst die Kidneybohnen in ein Sieb schütten, kurz abbrausen und gut abtropfen lassen.
  2. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Die abgetropften Bohnen trocken tupfen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel fein zerdrücken.
  4. Dann die Zwiebel- und Knoblauchwürfel, den frisch geriebenen Käse, das Paniermehl sowie das Ei hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Alle Zutaten zu einer formbaren Masse verkneten und daraus - mit leicht bemehlten Händen - 4 Patties formen.
  6. Jetzt das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Patties darin etwa 5 Minuten braten.
  7. Danach nur einmal wenden und weitere 5 Minuten braten, bis sie schön gebräunt sind.
  8. Die fertigen Patties vor dem Anrichten kurz auf Küchenpapier tropfen lassen und genießen.

Tipps zum Rezept

Es empfiehlt sich, die Patties rechtzeitig vorzubereiten und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank zu stellen. Das verhindert, dass sie beim Braten auseinanderfallen. Für eine optimale Bindung noch einen Löffel Dijon-Senf in die Pattiemasse kneten.

Die Pfanne soll schön heiß sein, bevor die Patties hineinkommen. Dann zunächst auf einer Seite in Ruhe braten lassen, bevor sie gewendet werden. So kann sich die Masse verdichten und die Patties werden kompakt.

Grill-Fans können sich vielleicht für diese Variante erwärmen: Pattie im Pilz statt im Brötchen. Dafür 4 sehr große Portobello-Pilze von den Stielen befreien, die Pattiemasse auf die Pilzköpfe verteilen, gut andrücken und mit der Pilzseite auf den Grill legen. Nach etwa 8-10 Minuten eine Scheibe Käse auflegen und unter dem Grill schmelzen lassen.

Ähnliche Rezepte

Fischstäbchen-Burger

Fischstäbchen-Burger

Diesen Fischstäbchen-Burger haben ganz besonders Kinder sehr gerne. Das Rezept ist simpel und günstig.

Italienischer Burger

Italienischer Burger

Für den Italienischen Burger wird Ciabatta mit Rindfleisch und Rucola gefüllt. So raffiniert kann ein Burger-Rezept sein!

Krabbenburger

Krabbenburger

Köstlich mariniertes Krabbenfleisch, Gemüse und flaumige Burgerbrötchen - dieser Krabbenburger lässt keine Wünsche offen. Hier das Rezept.

Griechischer Burger

Griechischer Burger

Mit Lamm und Ziegenkäse wird es mit diesem Rezept ein Griechischer Burger. Die Lammfrikadelle kann man im Sommer auch auf dem Holzkohlegrill zubereiten.

Burger Patties mit Quark

Burger Patties mit Quark

Diese würzigen Burger Patties mit Quark sind nach dem Rezept besonders locker und durch die Zugabe von Zwiebeln sowie Knoblauch genau richtig.

Weißwurst Gröstl-Burger

Weißwurst Gröstl-Burger

Ein leckeres Weißwurst Grölt-Burger Rezept, das sich leicht und schnell zubereiten lässt und der ganzen Familie schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte