Vollkorn-Rohrnudeln

Die Rohrnudeln sind ein süßes Hefegebäck, was am Besten direkt warm nach dem backen genossen wird. Diese Vollkorn-Variation überzeugt garantiert.

Vollkorn-Rohrnudeln

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

20 g Butter
2 EL Puderzucker

Zutaten für den Teig

500 g Weizenvollkornmehl
100 ml Milch, warm
7 Stk Eier
20 ml Rum
30 g Hefe, frisch
2 EL Vanillezucker
60 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Hefe mit der Milch verrühren, bis alles vollständig aufgelöst ist
  2. Nun das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefemilch, den Eiern, dem Vanillezucker, dem Rum als auch der Butter zu einem Teig vermengen, bis dieser Blasen wirft.
  3. Anschließend den Teig 30 Minuten mit einem sauberen Küchentuch zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Inzwischen ein Backblech mit Backpapier belegen oder eine Auflaufform mit etwas Butter oder Öl befetten.
  5. Kurz vor Ende der Ruhezeit die übrige Butter in einem Topf bei niedriger Hitze zerlassen.
  6. Als Nächstes mit einem Esslöffel einzelne Portionen aus dem Teig abstechen, diese zu Kugeln formen und auf das Backblech bzw. in die Form setzen.
  7. Im Anschluss die Teigkugeln mit der zerlassenen Butter bestreichen und weitere 15 Minuten gehen lassen.
  8. Währenddessen den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze / 180 °C Umluft vorheizen.
  9. Zuletzt die Vollkorn-Rohrnudeln 30 Minuten im Backofen backen, etwas abkühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Ähnliche Rezepte

Osterhasen aus Hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig sorgen bestimmt für erfreuliches Erstaunen auf dem Ostertisch. Mit diesem Rezept gelingt die süße Überraschung.

Wiener Faschingskrapfen

Wiener Faschingskrapfen

Nicht nur in der 5. Jahreszeit, dem Karneval, kommen Wiener Faschingskrapfen gut an. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Nusskugeln

Nusskugeln

Die hübschen, knusprigen Nusskugeln dürfen bei der traditionellen Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten.

Haselnussmakronen

Haselnussmakronen

Selbstgemachte Haselnussmakronen schmecken einfach traumhaft. Mit diesem einfachen und schnellen Rezept gelingt das beliebte Gebäck ganz leicht.

Croissants

Croissants

Croissants bereichern das Frühstück und sind jede Kaloriensünde wert. Das Rezept nimmt einige Zeit in Anspruch, doch die Mühe lohnt sich!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte