Vollkornbrot mit Quark

Da freut man sich auf das Frühstück. Das leckere Vollkornbrot mit Quark ist ein gesunder Genuss und an dem einfachen Rezept kann sich jeder versuchen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 15 Portionen

230 g Dinkel-Vollkornmehl
20 g Dinkel-Vollkorngrieß
2 Prise Salz
1 Stk Backpulver-Tütchen (Weinstein)
1 Stk Ei (Freiland-Haltung)
250 g Quark
2 EL Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst einmal den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Danach Vollkornmehl und Gries in eine Schüssel geben und vermischen. Danach das Salz, Backpulver und das Ei unterrühren. Nun noch den Quark zufügen und alles zu einem Teig verkneten. Sollte der Teig einen trockenen Eindruck machen, 1 - 2 Esslöffel Milch zugeben.
  3. Aus dem Teig dann einen gefälligen runden Brotlaib formen, den auf der Oberseite über Kreuz 1 - 2 cm tief einschneiden und für 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Das Vollkornbrot mit Quark jetzt im Backofen auf einer unteren Schiene ca. 35 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Stockbrotteig ohne Hefe

Stockbrotteig ohne Hefe

Einen Stockbrotteig ohne Hefe zu machen ist gar nicht so schwer - wir haben ein einfaches Rezept dazu.

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und unkompliziert.

Zwiebelbrot

Zwiebelbrot

Ein herzhaftes Zwiebelbrot passt hervorragend zu vielen Suppen oder zu verschiedenen Aufstrichen. Dieses Rezept zeigt wie es gelingt.

Dinkelbrot ohne Hefe

Dinkelbrot ohne Hefe

Mit diesem Rezept kann man gesundes Dinkelbrot ohne Hefe leicht selbst backen. So wird Brotbacken zum Kinderspiel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte