Weiße Bohnen als Beilage

Bohnen sind eine tolle Eiweißquelle. Mit diesem Rezept erhält der Genießer eine schmackhafte Beilage aus weißen Bohnen, Zwiebeln und Tomaten.

Weiße Bohnen als Beilage

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
2 Dose Bohnen, weiß
3 Stk Tomaten
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
100 g Feta
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch pellen und klein hacken. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten in Schiffchen schneiden. Dann die weißen Bohnen in einem Sieb abgießen, abwaschen und abtropfen lassen.
  2. Jetzt das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin kurz anbraten. Die Tomaten und die Bohnen hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für weitere 5 Minuten braten.
  3. Schließlich den Feta in Würfel schneiden und die Petersilie hacken. Beides unter die Bohnen rühren und fertig ist eine gesunde, schmackhafte Beilage.

Ähnliche Rezepte

Bohnensalat

Bohnensalat

Das ideale Rezept für den Sommer ist dieser knackige Bohnensalat. Herzhaft gewürzt überzeugt dieser Salat immer.

Bohnen mit Zitronensauce

Bohnen mit Zitronensauce

Dieses Rezept für Bohnen mit Zitronensauce stellt eine frische sowie aromatische Alternative zum klassischen Bohnensalat dar.

Deftiger Bohnensalat

Deftiger Bohnensalat

Ein deftiger Bohnensalat nach diesem Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt zu allen Gelegenheiten.

Gebackene Chili-Bohnen

Gebackene Chili-Bohnen

Mit diesem Rezept für gebackene Chili-Bohnen erhalten Sie im Handumdrehen eine gesunde, leckere und vegane Mahlzeit!

Gebratene Bohnenschoten

Gebratene Bohnenschoten

Die gebratenen Bohnenschoten sind ein köstlicher Begleiter zu asiatischen Speisen und lassen sich schnell zubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte