Weißkohl mit Mehlschwitze

Lecker, einfach und gesund ist dieser Weißkohl mit Mehlschwitze - ideal als Beilage zu deftigen Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Weißkohl mit Mehlschwitze

Bewertung: Ø 4,6 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Weißkohl
250 g Kartoffel
50 g Butter oder Margarine
50 g Mehl
250 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Weißkohl halbieren, den Strunk entfernen, die äußeren Blätter entfernen. Dann den Kohl waschen, fein schneiden, in einen Topf geben und für ca. 40 Minuten weich dünsten.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und nach ca. 30 Minuten zu dem Kohl geben.
  3. Butter in einem separaten Topf zerlassen, Mehl hinzugeben und eine braune Mehlschwitze herstellen - dabei immer wieder umrühren.
  4. Dann das Ganze mit der Gemüsebrühe aufgießen, den Kohl sowie die Kartoffelwürfel hinzugeben, grob zerkleinern und den Weißkohl mit Mehlschwitze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Grünkohl

Grünkohl

Ein schmackhaftes Gericht gelingt mit diesem Rezept. Hierbei wird der Grünkohl mit Schinkenspeck, Würsten, Möhren und Kartoffeln zubereitet.

Grünkohl mit Pinkel

Grünkohl mit Pinkel

Pinkel ist eine norddeutsche Wurstspezialität, die mit Grünkohl zu einem deftigen Essen kombiniert wird. Das Rezept für Grünkohl mit Pinkel gibt es hier.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

Spitzkohl-Auflauf

Spitzkohl-Auflauf

Dieses Rezept für Spitzkohl-Auflauf mit Mürbteig-Boden, köstlichem Gemüse und einem Guss ist einfach und schmeckt.

Omas Kohlrouladen

Omas Kohlrouladen

Omas Kohlrouladen schmecken einfach herrlich - mit diesem Rezept gelingen die gefüllten Kohlrouladen mit Rahmsoße wie bei Oma.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte