Weißkohlsalat mit Räuchertofu

Geschmack ganz wie zu Omas Zeiten, aber vollkommen vegan kommt dieses schnelle Rezept für Weißkohlsalat mit Räuchertofu daher.

Weißkohlsalat mit Räuchertofu

Bewertung: Ø 3,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 kpf Weißkohl (ca. 800 Gramm)
1 EL Kümmel
125 ml Essig
1 Tasse Wasser
1 EL Salz
200 g Räuchertofu
2 EL Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Weißkohlsalat mit Räuchertofu den Weißkohl gründlich waschen, die äußeren Blätter entfernen, den Strunk herausschneiden, den Kohl vierteln und in feine Streifen schneiden.
  2. Nun den Weißkohl in einen Topf geben und mit dem Kümmel, Essig, Salz und Wasser zum Kochen bringen. Das Ganze für 3 Minuten köcheln lassen, bis die Kohlstreifen glasig sind. Danach den Weißkohl abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl kross braten.
  4. Als letztes den Räuchertofu zu dem Weißkohl geben, alle Zutaten gut vermischen und bei Bedarf nochmals abschmecken.

Tipps zum Rezept

Der Salat schmeckt am besten, wenn er lauwarm serviert wird.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte