Wirsinggemüse

Als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch ist das saftige, schmackhafte Wirsinggemüse eine Wucht. Das Rezept mit Kürbis hat vor allem im Herbst Saison.

Wirsinggemüse

Bewertung: Ø 4,3 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Wirsing
150 ml Sahne
1 gl Kürbiswürfel, süß-sauer
150 ml Geflügelbrühe
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
1 Prise Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Wirsing putzen, halbieren, den Strunk rausschneiden, vierteln und in Streifen schneiden - waschen und abtropfen lassen.
  2. Anschließend den Wirsing in einen Topf geben, salzen und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten.
  3. Danach die Sahne und die Geflügelbrühe angießen.
  4. Die Kürbiswürfel abtropfen lassen, ebenso unterrühren, weitere 10 Minuten, bei schwacher Hitze, dünsten und anschließend kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Tipps zum Rezept

Für das Wirsinggemüse können selbst eingelegte Kürbiswürfel prima verarbeitet werden.

Mit frisch gehackten Kräutern bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Geschmorter Wirsing mit Mais

Geschmorter Wirsing mit Mais

Ein Kochgemüse das fit macht für den Winter. Der Wirsing ist zu jeder Jahreszeit durchaus genießbar. Hier im Rezept als geschmorter Wirsing mit Mais.

Überbackener Wirsing

Überbackener Wirsing

Entweder als Vorspeise oder direkt als Hauptspeise ist dieses Rezept für den überbackenen Wirsing stets eine willkommene Abwechslung.

Gefüllter Wirsing

Gefüllter Wirsing

Gefüllter Wirsing ist gesund und ein leckeres Rezept für die ganze Familie. Zudem ist dieses Gericht einfach zubereitet.

Wirsing "Toskana"

Wirsing "Toskana"

Mit Wirsing verbindet man oft klassische deutsche Gerichte. Diese schmackhafte Rezeptvariation ist jedoch ein kulinarischer Ausflug in die Toskana.

Wirsingkuchen

Wirsingkuchen

In diesen leckeren Wirsingkuchenrezept ist der schmackhafte Kohl keine Beilage, sondern der Mittelpunkt des Hauptgerichtes.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte