Apfel-Wirsing wie von Oma

Bei diesem Rezept gelingt der Apfel-Wirsing, so wie ihn Oma früher machte. Dieses Gericht eignet sich als gesunde Beilage zu verschiedenen Gerichten.

Apfel-Wirsing wie von Oma

Bewertung: Ø 4,1 (61 Stimmen)
45 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Hühnerfond, Glas
200 g Schalotten
1 kg Wirsing
400 g Äpfel, säuerliche
1 EL Butterschmalz
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Apfel-Wirsing wie von Oma zuerst den Wirsing putzen, den Strunk entfernen, vierteln und dann in feine Streifen schneiden.
  2. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Würfel schneiden.
  3. Danach die Schalotten schälen und fein hacken.
  4. Nun Butterschmalz in einem Topf erhitzen und darin die Schalottenstücke glasig dünsten.
  5. Anschließend die Apfelwürfel dazurühren und 3 Minuten anschwitzen. Dann den Wirsing für 5 Minuten mitdünsten.
  6. Zum Schluss den Hühnerbrühe angießen, Salz und Pfeffer einstreuen den Apfel-Wirsing zugedeckt für 10-15 Minuten schmoren lassen.

Tipps zum Rezept

Dieses Gericht eignet sich beispielsweise als gesunde Beilage zu Hühnerkeulen oder Bratwurst.

Ähnliche Rezepte

Überbackener Wirsing

Überbackener Wirsing

Entweder als Vorspeise oder direkt als Hauptspeise ist dieses Rezept für den überbackenen Wirsing stets eine willkommene Abwechslung.

Gefüllter Wirsing

Gefüllter Wirsing

Gefüllter Wirsing ist gesund und ein leckeres Rezept für die ganze Familie. Zudem ist dieses Gericht einfach zubereitet.

Wirsingkuchen

Wirsingkuchen

In diesen leckeren Wirsingkuchenrezept ist der schmackhafte Kohl keine Beilage, sondern der Mittelpunkt des Hauptgerichtes.

Wirsing "Toskana"

Wirsing "Toskana"

Mit Wirsing verbindet man oft klassische deutsche Gerichte. Diese schmackhafte Rezeptvariation ist jedoch ein kulinarischer Ausflug in die Toskana.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte