Wurstfleckerl mit Ei

Dieses Rezept für Wurstfleckerl mit Ei ist perfekt für die Alltags-Küche, denn es ist schnell und einfach zubereitet.

Wurstfleckerl mit Ei

Bewertung: Ø 4,4 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Nudeln, z.B. Fleckerl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
250 g Wurst, z.B. Lyoner
1 Schuss Öl
4 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln nach Packungsanleitung und reichlich Salzwasser al dente kochen. Dann die Nudeln abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Nun die Wurst in kleine Würfel schneiden, Öl in einem Topf erhitzen und die Wurststücke darin kurz anbraten.
  3. Die Eier aufschlagen, mit einer Gabel gut verquirlen, salzen und in den Topf mit der Wurst geben. Nun ständig rühren, solange bis das Ei stockt.
  4. Zum Schluss die Nudeln unterrühren und die Wurstfleckerl mit Ei mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passt frischer, grüner Salat sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte