Zander mit Estragon

Das raffinierte Rezept ist ganz einfach zu machen. Zander mit Estragon ist was ganz Feines.


Bewertung: Ø 4,4 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Zanderfilets
1 Bund Estragon
1 Stk Brötchen
1 TL Butter, für die Auflaufform
200 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Schuss Zitronensaft
1 Schuss Weißwein, trocken oder Wasser

Zutaten für die Soße

150 ml Sahne
250 ml Fleischbrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Estragonblätter wasche, trocken schütteln, grob zupfen, in die Milch geben und pürieren. Dann das Brötchen in kleine Würfel schneiden und unter die Milch mischen.
  2. Nun die Filetstücke waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, in eine mit Butter eingefettete Auflaufform legen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Danach die Milch-Estragonmasse darauf verteilen und mit ein wenig Wein oder Wasser angießen. Für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober-Unterhitze garen.
  4. In der Zwischenzeit für die Soße die Butter in einer Pfanne zerlassen und Fleischbrühe einrühren. Die Sahne fast steif schlagen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den Zander mit Estragon und der Soße anrichten. Als Beilage passen Salzkartoffeln hervorragend dazu.

Ähnliche Rezepte

Zander-Rucola-Tarte

Zander-Rucola-Tarte

Der Edelfisch und der würzige Rucola ergänzen sich ganz vorzüglich. Kein Wunder, dass das Rezept für Zander-Rucola-Tarte so begehrt ist.

Zander mit Kräuterkruste

Zander mit Kräuterkruste

Der Zander mit Kräuterkruste schmeckt auch verwöhnten Gaumen. Ein schönes Rezept für die Liebhaber der feinen und dennoch schnellen Fischküche.

Zander im Speckmantel

Zander im Speckmantel

Der Zander im Speckmantel gehört zu den schnellen Rezepten. Darüber hinaus fordert er kaum Aufwand, gelingt immer und schmeckt prima.

Gratinierter Zander

Gratinierter Zander

Nach diesem Rezept werden die Fischfilets auf Blattspinat gebettet und mit Käse überbacken. Gratinierter Zander schmeckt würzig und sehr saftig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte