Zander aus der Pfanne mit Tomaten und Lorbeer

Mit diesem Rezept für Zander aus der Pfanne mit Tomaten und Lorbeer gelingt im Nu eine köstliche, vollwertige Mahlzeit.

Zander aus der Pfanne mit Tomaten und Lorbeer

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Zanderfilets
1 Prise Steinsalz
1 Prise Pfeffer
300 g Tomaten
4 Stk Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie, frisch
2 Stk Lorbeerblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zanderfilets mit Steinsalz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren bzw. vierteln. Die Knoblauchzehen schälen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.
  2. Dann das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seiten scharf anbraten.
  3. Anschließend Knoblauchzehen, Lorbeerblätter sowie die Tomatenstücke zugeben und zugedeckt für 5-7 Minuten garen lassen, bis etwas Flüssigkeit entsteht und der Fisch gar ist - dabei den Fisch einmal wenden.

Tipps zum Rezept

Zander aus der Pfanne mit Tomaten und Lorbeer mit der Petersilie bestreut servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Rezepte für eine gute Zeit" - © Löwenzahn Verlag / Foto © Melanie Zechmeister

Ähnliche Rezepte

Zander-Rucola-Tarte

Zander-Rucola-Tarte

Der Edelfisch und der würzige Rucola ergänzen sich ganz vorzüglich. Kein Wunder, dass das Rezept für Zander-Rucola-Tarte so begehrt ist.

Zander mit Estragon

Zander mit Estragon

Das raffinierte Rezept ist ganz einfach zu machen. Zander mit Estragon ist was ganz Feines.

Zander im Speckmantel

Zander im Speckmantel

Der Zander im Speckmantel gehört zu den schnellen Rezepten. Darüber hinaus fordert er kaum Aufwand, gelingt immer und schmeckt prima.

Zander auf Karamell-Kraut

Zander auf Karamell-Kraut

Dieser wunderbare Fisch wird mit diesem Rezept zu Ihrem Favoriten. Der Zander auf Karamell-Kraut ist ungewöhnlich, köstlich und überraschend.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte