Zanderfilet mit Salat

Das Zanderfilet mit Salat ist schnell zubereitet. Das Rezept mit viel Geschmack und vielen Vitaminen passt prima zu einer gesunden Ernährungsweise.

Zanderfilet mit Salat

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

12 Schb Zitrone

Zutaten für den Salat

1 kpf Radicchio, klein
1 kpf Endiviensalat, klein
10 Stk Kirschtomaten
1 Stk Paprika, gelb
3 EL Balsamico-Essig, hell
3 EL Olivenöl
2 EL Senf, mittelscharf
2 EL Honig, flüssig
1 Stk Schalotte, klein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für den Fisch

8 Stk Zanderfilets, klein, mit Haut
4 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Salat:

  1. Zuerst die Tomaten und die Paprika waschen. Die Tomaten und die Paprika halbieren. Die Kerne und Trennhäute der Paprika entfernen und die Schote in dünne Streifen schneiden.
  2. Dann den Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Das untere Viertel des Endiviensalats abschneiden, entsorgen und den Rest des Salats quer in dünne Streifen schneiden. Anschließend waschen und ebenfalls trocken schleudern.
  3. Für die Vinaigrette die Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. Zusammen mit dem Balsamico-Essig, dem Senf, dem Honig, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer in ein Schraubglas geben und kräftig durchschütteln.
  4. Die Tomaten, die Paprika und die Blattsalate in eine Schüssel geben, die Vinaigrette nochmals schütteln, zum Salat geben und gründlich untermischen.

Zubereitung Zanderfilet:

  1. Die Zanderfilets zuerst unter fließend kaltem Wasser waschen und anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Dann die Haut mit einem scharfen Messer mehrmals schräg einschneiden und darauf achten, nicht in das Fleisch zu schneiden. Das Mehl auf einen Teller geben, die Filets darin wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.
  3. Nun das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zanderfilets auf der Hautseite etwa 4-5 Minuten braten. Erst dann wenden, auf der Fleischseite nur noch 1 Minute braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten:

  1. Den Salat auf Tellern anrichten und die Zanderfilets leicht überlappend und mit der Hautseite nach oben anlegen.
  2. Eine Garnitur aus den Zitronenscheiben parallel zum Fisch arrangieren und das Zanderfilet mit Salat sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Die honigsüße Vinaigrette harmoniert perfekt mit den leicht bitteren Blattsalaten. Als weitere Beilage passen kleine Petersilienkartoffeln gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Zander auf Kartoffeltaler

Zander auf Kartoffeltaler

Zander auf Kartoffeltaler ist ein kulinarisches Erlebnis und dabei ist das Rezept in einer halben Stunde fertig gekocht.

Zander-Rucola-Tarte

Zander-Rucola-Tarte

Der Edelfisch und der würzige Rucola ergänzen sich ganz vorzüglich. Kein Wunder, dass das Rezept für Zander-Rucola-Tarte so begehrt ist.

Zander mit Estragon

Zander mit Estragon

Das raffinierte Rezept ist ganz einfach zu machen. Zander mit Estragon ist was ganz Feines.

Zander mit Kräuterkruste

Zander mit Kräuterkruste

Der Zander mit Kräuterkruste schmeckt auch verwöhnten Gaumen. Ein schönes Rezept für die Liebhaber der feinen und dennoch schnellen Fischküche.

Zander im Speckmantel

Zander im Speckmantel

Der Zander im Speckmantel gehört zu den schnellen Rezepten. Darüber hinaus fordert er kaum Aufwand, gelingt immer und schmeckt prima.

User Kommentare