Zimt-Chips

Ob zum Frühstück oder zum Knabbern - dieses Rezept zeigt, wie man die beliebten Zimt-Chips selber macht.

Zimt-Chips

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Zimt, gemahlen
120 g Vollkornmehl
1 Prise Salz
45 g Kokosöl
3 TL Stevia, flüssig
0.5 Pk Vanillezucker
25 g Honig, flüssig
50 ml Buttermilch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf bei 170 °C Umluft / 190 °C Ober- Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Als Nächstes das Mehl zusammen mit dem Backpulver, dem Salz und 3 Teelöffeln Zimt in einer Schüssel vermengen. Anschließend 40 Gramm Kokosöl zum Schmelzen bringen und dieses zusammen mit dem Stevia, dem Vanillezucker und dem Honig der Schüssel hinzugeben.
  3. Als Nächstes das Ganze mit einem Handmixer verrühren, bis eine grobe Teigmasse entsteht. Die Buttermilch unter ständigem Rühren auf mittlerer Stufe nach und nach hinzugeben.
  4. Im nächsten Schritt den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und mit den Händen zu einer Kugel formen. Diese mit einem Nudelholz gleichmäßig zu einem circa 0,5 - 0,7 Millimeter dicken Teig ausrollen.
  5. Nachfolgend das restliche Kokosöl schmelzen, mit 2 Teelöffeln Zimt vermengen und das Öl mit einem Pinsel über den ausgerollten Teig streichen.
  6. Zuletzt den Teig mit einem Messer in circa 1 cm x 1 cm große Quadrate schneiden und die Zimt-Chips im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten goldbraun gebacken.

Tipps zum Rezept

Die Zimt-Chips schmecken auch sehr gut zu Grießbrei.

Ähnliche Rezepte

Overnight-Oats

Overnight-Oats

Wer gerne ein einfaches und sehr gesundes Frühstück genießen möchte, wird das Rezept für Overnight-Oats mit großem Interesse lieben.

Arme Ritter

Arme Ritter

Arme Ritter sind einfach und schnell zubereitet. Dieses süßes Rezept schmeckt sowohl Klein als auch Groß.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Energiereiches Porridge

Energiereiches Porridge

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein energiereiches, sättigendes Porridge mit diversen Beeren, Honig, Trauben, Nüssen und Aprikosen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte