Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Zimtwaffeln

Bewertung: Ø 4,4 (461 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Margarine, weich
250 g Zucker
6 Stk Eier
1 EL Zimt, gemahlen
500 g Mehl, glatt
1 Prise Salz
350 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zimtwaffeln die weiche Margarine zusammen mit einer Prise Salz und dem Zucker in eine Schüssel geben und cremig rühren.
  2. Nach und nach die Eier unterrühren, dann einen Schuss Milch hinzufügen und zuletzt das mit Zimt vermengte Mehl einrühren, sodass ein glatter, dickflüssiger Teig entsteht.
  3. Dann den Teig portionsweise (mit einer Schöpfkelle oder Esslöffel) in das vorgeheizte und mit Butter eingefettete Waffeleisen geben und für ca. 3-5 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Die Zimtwaffeln mit Puderzucker und bestreuen. Dazu kann Vanilleeis serviert werden.

Unsere Videoempfehlung

Ähnliche Rezepte

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind mit diesem tollen Rezept kinderleicht zu backen und schmecken nicht nur den Kleinen.

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln sind nach diesem Rezept schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft gut.

Waffeln Grundrezept

Waffeln Grundrezept

Waffeln sind einfach zubereitet und können beliebig verfeinert werden. Hier das Grundrezept für köstlich Waffeln.

Feine Waffeln

Feine Waffeln

Feine Waffeln sind schnell gemacht und eignen sich für den Sonntagstisch. Besonders bei Kindern ist das Rezept sehr beliebt.

Vegane Waffeln

Vegane Waffeln

Nicht nur Kinder lieben Waffeln auch Erwachsene schmeckt dieses leckere Rezept – hier eine vegane Variante.

Einfache Waffeln

Einfache Waffeln

Waffeln sind ein echter Klassiker und da greift wohl jeder gerne zu. Mithilfe von diesem Rezept gelingen einfache Waffeln schnell und umkompliziert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte