Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

Zucchini-Frittata

Bewertung: Ø 4,4 (51 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zuchini, klein
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
0.5 Bund Thymian, frisch
1 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
4 Stk Eier
4 EL Milch
50 g Parmesan, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, grob in Stücke hobeln und mit dem Knoblauch und dem Thymian mischen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Zucchinistücke darin für 5 Minuten braten. Anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und die Temperatur reduzieren.
  3. Die Eier aufschlagen, mit der Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Zucchini in die Pfanne gießen. Deckel auflegen und bei kleiner Hitze 10 Minuten stocken lassen.
  4. Die Oberfläche sollte noch ein bisschen glänzen, dann die Frittata wenden. Mit Parmesan bestreuen, Deckel wieder auflegen und noch 4-5 Minuten fertig backen.
  5. Die Zucchini-Frittata in 4 Teile schneiden und servieren.

Tipps zum Rezept

Eine Frittata kann auch mit anderen Gemüsesorten zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig, schnell und gesund ist diese herrliche Zuccinicremesuppe. Das einfache Rezept steht in 20 Minuten auf dem Tisch.

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche duftet so verführerisch und schmeckt auch unwiderstehlich. Das vegetarische Rezept braucht zwar etwas Zeit, ist aber jede Mühe wert.

Zucchinikuchen pikant

Zucchinikuchen pikant

Mit einem pikanten Zucchinikuchen kann man nie falsch liegen. Dieses Rezept ist passend für viele Anlässe!

Zucchini mit Schafskäse gefüllt

Zucchini mit Schafskäse gefüllt

Als leichtes Sommergericht eignen sich die Zucchini mit Schafskäse gefüllt besonders gut. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt leicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte