Zucchini-Limetten-Kuchen

Unfassbar saftig und frisch, unglaublich einfach nachzubacken - das Rezept ist der Hit und der Zucchini-Limetten-Kuchen unschlagbar lecker.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

1 EL Butter, für die Form
1 EL Paniermehl, selbst gemacht

Zutaten für den Teig

120 g Rohrohrzucker
300 g Dinkelmehl, Type 630
4 Stk Eier, Gr. M
135 ml Rapsöl
8 g Backpulver
0.5 TL Natron
340 g Zucchini, geputzt
2 Stk Bio-Limetten

Zutaten für das Frosting

200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
80 g Puderzucker
1 Stk Bio-Limette
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine große Kastenform (30 cm) mit Butter ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  2. Für den Teig die Eier in eine Rührschüssel aufschlagen, den Zucker und das Öl dazugeben und alles etwa 5 Minuten schaumig rühren, bis die Mischung hell und cremig ist.
  3. Das Mehl, Backpulver und Natron über die feuchten Zutaten sieben und unterrühren.
  4. Nun die Zucchini waschen, trocken tupfen und putzen. Anschließend auf einem Gemüsehobel sehr fein reiben. Die Limetten heiß abwaschen, trocken reiben und ebenfalls fein reiben. Zusammen mit dem Zucchinirieb zum Teig geben und untermischen.
  5. Den Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. Danach im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten etwa 50 Minuten goldbraun backen.
  6. Dann herausnehmen, etwa 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter setzen, damit der Zucchini-Limetten-Kuchen vollständig auskühlen kann.
  7. Für das Frosting den Frischkäse mit dem Puderzucker glatt rühren. Die Limette heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Frucht halbieren, den Saft auspressen und mit dem Limettenabrieb unter den Frischkäse rühren.
  8. Zuletzt das Frosting auf den abgekühlten Kuchen streichen und mit einem Löffel Spitzen aus dem Frosting hochziehen. Alternativ den Kuchen aufschneiden, 1-2 Scheiben auf einem Teller anrichten und das Frosting getrennt dazu reichen.

Ähnliche Rezepte

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Die leckeren Zucchiniplätzchen kommen immer gut an und sind sehr beliebt. Hier ein tolles Rezept für Vegetarier.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dazu.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte